iPhone 4 kostet bei T-Mobile zwischen 1 und 400 Euro

An der bekannten Tarifstruktur ändert sich nichts. Die Grundgebühr der Complete-Tarife beträgt monatlich zwischen 25 und 120 Euro. Damit ergibt sich für das neue Apple-Smartphone ein Gesamtpreis von 900 bis 2880 Euro.

T-Mobile hat die offiziellen Preise für das iPhone 4 bekannt gegeben. Die ab dem 24. Juli erhältliche 32-GByte-Version des neuen Apple-Handys wird je nach Tarif zwischen 1 und 400 Euro kosten. Neue Tarife gibt es nicht, die vom Vorgängermodell bekannte Tarifstruktur behält T-Mobile bei.

Mit 32 GByte Speicher wird das Smartphone in Verbindung mit dem kleinsten Tarif „Complete XS“ für 399,95 Euro zu haben sein (iPhone 3GS: 339,95 Euro). In Kombination mit dem Tarif „Complete S“ verlangt T-Mobile 299,95 Euro, 80 Euro mehr als für das iPhone 3GS. Bei Buchung des Tarifs „Complete M“ kostet das iPhone 4 199,95 Euro (3GS: 159,95 Euro). Kunden, die sich für den Tarif „Complete L“ entscheiden, zahlen für die 32-GByte-Version nur 1 Euro.

Das 16-GByte-Modell kostet je nach Tarif zwischen 1 Euro (Complete L) und 299,95 Euro (Complete S). Der Preisunterschied zum iPhone 3GS mit 16 GByte Speicher beträgt zwischen 50 und 70 Euro.

Mit den Complete-Tarifen fallen zwei Jahre lang monatliche Kosten von mindestens 24,95 Euro (Complete XS) bis 119,95 Euro (Complete L) an. Inklusive Vertrag kostet das iPhone 4 also mindestens 900 Euro – ohne Gesprächs- und Datengebühren. Beim Complete-L-Tarif summieren sich die Kosten auf 2880 Euro.

Bestandskunden, die ihren Vertrag für ein neues iPhone verlängern wollen, können dies nur persönlich in einem Telekom-Shop tun. Ab zwölf Monaten Laufzeit ist eine Verlängerung um weitere zwei Jahre möglich, jedoch fällt für jeden Restmonat des alten Vertrags eine Ablösesumme von 25 Euro an, maximal also 300 Euro.

Seit heute morgen um 10 Uhr kann das neue Apple-Smartphone vorbestellt werden – zumindest theoretisch. Denn kurz nach dem Startschuss für die Vorbestellungen sind die Server der Telekom zusammengebrochen und die beiden für das iPhone 4 eingerichteten Seiten vorübergehend nicht erreichbar. Zudem ist zunächst nur die schwarze Version erhältlich.

Die iPhone-4-Tarife Complete XS, S, M und L

Die iPhone-4-Tarife Complete XS, S, M und L: Zur Großansicht auf Bild klicken.


Die iPhone-4-Tarife Complete 60, 120, 240 und 1200

Die iPhone-4-Tarife Complete 60, 120, 240 und 1200: Zur Großansicht auf Bild klicken.



iPhone-4-Preise mit den Complete-Tarifen XS – L

Tarif iPhone 4
16 GByte
iPhone 4
32 GByte
XS 299,95 Euro 399,95 Euro
S 169,95 Euro 299,95 Euro
M 99,95 Euro 199,95 Euro
L 1 Euro 1 Euro

iPhone-4-Preise mit den Complete-Tarifen 60 – 1200

Tarif iPhone 4
16 GByte
iPhone 4
32 GByte
60 249,95 Euro 395,95 Euro
120 149,95 Euro 249,95 Euro
240 39,95 Euro 139,95 Euro
1200 19,95 Euro 99,95 Euro


Themenseiten: Apple, Handy, Hardware, Mobil, Mobile, T-Mobile, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu iPhone 4 kostet bei T-Mobile zwischen 1 und 400 Euro

Kommentar hinzufügen
  • Am 15. Juni 2010 um 15:01 von rumbel

    ab 900??
    wenn ich rechne bin ich mit dem complete XS schon auf knappen 1000?. günstiger wirds nicht, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *