Oki führt umweltfreundliche LED-Drucker ein

Der Ausschalter trennt C510dn und C530dn vollständig vom Netz. Daneben gibt es Deep-Sleep- und Tonersparmodus. Beide Geräte enthalten eine Duplexeinheit und einen Netzwerkanschluss zu Preisen unter 500 Euro.

Oki hat die nach eigener Angabe umweltfreundlichste LED-Farbdrucker-Reihe eingeführt. Sie besteht aus zunächst zwei Modellen, C510dn und C530dn. Beide sind serienmäßig mit Duplexeinheit und Netzwerkkarte ausgestattet, wie die Buchstaben im Namen andeuten.

Oki verspricht „eine komplett CO2-neutrale Produktion“ sowie gedrosselte Aufwärmphase und Geschwindigkeitsanpassung, die 20 Prozent Strom sparen. Außerdem gibt es einen Toner-Sparmodus für 25 Prozent weniger Toner und einen Deep-Sleep-Modus mit 1,1 Watt Leistungsaufnahme. Weiter trennt der Netzwerkschalter das Gerät völlig vom Stromnetz ab, sodass es auch keine geringfügige Leistung mehr aufnimmt.

Die Auflösung der LED-Drucker beträgt 1200 mal 600 dpi. Sie schaffen beide bis zu 26 Seiten pro Minute in Schwarzweiß und bis zu 30 Seiten in Farbe. Der Unterschied liegt im integrierten Speicher, von dem C510dn 64 MByte hat (nicht ausbaufähig), der C530dn aber 256 MByte (maximal 768 MByte). Außerdem beherrscht der C510dn nur die Windows-Druckersprache GDI, der C530dn auch PCL 6 und Postscript.

Beide kommen mit einer Papierkassette für maximal 250 Blatt. Eine zweite Kassette ist optional.

Der C510dn kostet 427,21 Euro unverbindliche Preisempfehlung, für den C530dn zahlt man 474,81 Euro. Die Auslieferung an den Fachhandel hat schon begonnen. Oki gewährt drei Jahre Garantie mit Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag sowie zehn Jahre auf die Belichtungseinheit. Die Seitenpreise gibt der Hersteller mit 0,0196 Euro pro Schwarzweiß-Seite und 0,0975 Euro pro Farbseite an.

Im Deep-Sleep-Modus verbraucht Okis C510dn 1,1 Watt (Bild: Oki).
Im Deep-Sleep-Modus verbraucht Okis C510dn 1,1 Watt (Bild: Oki).

Themenseiten: Drucker, Hardware, Oki

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Oki führt umweltfreundliche LED-Drucker ein

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *