Canonical entwickelt Ubuntu für Tablets

Im Winter 2011 soll das Linux-Derivat in einer Light-Version auf den Markt kommen. Es wird auf Ubuntu 10.10 basieren. Eine Smartphone-Variante ist nicht geplant.

Canonical kündigt Ubuntu-Tablet an.
Canonical kündigt Ubuntu-Tablet an.

Winter 2011 ist voraussichtlicher Starttermin für das erste Tablet, das unter Ubuntu läuft, meldet Infoworld. Canonical bewegt sich damit erstmals in Richtung Tablet-Markt. Das Unternehmen plant eine abgespeckte Version von Ubuntu 10.10.

Das linuxbasierte Tablet-Betriebssystem soll eine vereinfachte, bedienfreundliche Touch-Oberfläche bekommen. Vorgesehen sind außerdem Bildschirmtastatur und Multitouch-Unterstützung. Durch eine Abstimmung von Hard- und Software möchte Canonical das OS besonders schnell und energiesparend machen. Verträge mit Freescale, Texas Instruments und Marvell sind bereits unterzeichnet.

Eine Ubuntu-Version für Smartphones sei derzeit nicht geplant, sagt Chris Kenyon, Vice President von Canonicals OEM-Sparte. Bereits 2008 hatte Canonical ein OS für mobile Internet-Anwendungen herausgebracht – ohne Erfolg. Derzeit bietet Canonical Ubuntu 10.04 für Server, PCs und Netbooks an. Das Unternehmen habe aber „größere Ambitionen“.

Am 10. Oktober wird Ubuntu 10.10 veröffentlicht. Die neue Version hört auf den Namen „Maverick Meerkat“. Eine erste Testversion steht mittlerweile zum Download bereit.

Themenseiten: Betriebssystem, Canonical, Linux, Mobile, Open Source, Software, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Canonical entwickelt Ubuntu für Tablets

Kommentar hinzufügen
  • Am 10. Juni 2010 um 22:39 von Tim

    Ein Tablet, dass auf einem OS läuft???
    Winter 2011… also ~Januar 2011?
    … ist voraussichtlicher Starttermin für das erste Tablet, das auf Ubuntu läuft, … "auf" mit "mit" ersetzen! Bitte.

    • Am 11. Juni 2010 um 15:10 von Anita Klingler

      AW: Ein Tablet, dass auf einem OS läuft???
      Danke für den Hinweis, der Fehler ist korrigiert. Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *