WM 2010: Apps für aktuelle Smartphone-Plattformen

Liveticker, Daten zu Spielen und Spielern, aktuelle Nachrichten oder sogar Livestreams sehen - Smartphones ermöglichen eine Rundumversorgung mit WM-Infos aus Südafrika. ZDNet stellt die besten Apps vor.

Das Angebot von WM-Apps im Android Market und im App Store ist gewaltig. Mehrere Home-Screens lassen sich mit entsprechenden Lösungen zupflastern. Für Blackberry, Palm, Symbian und Windows Mobile ist das Angebot hingegen übersichtlich und häufig sogar kostenpflichtig, während für die Apple- und Google-Plattform viele Apps gratis erhältlich sind.

Neben Anwendungen, die eine Vielzahl von Informationen zu Spielern, Teams, WM-Stadien, Spielplänen et cetera präsentieren, können Android- und Apple-Anwender noch für richtige Stadionatmosphäre sorgen. Eine virtuelle Vuvuzela steht für iPhones und Google-Handys zur Verfügung.

iLiga South Adrica für iPhone und iPod Touch bietet umfangreiche Informationen zur WM in Südafrika.
iLiga South Africa für iPhone und iPod Touch bietet umfangreiche Informationen zur WM in Südafrika.

Die kostenlose App iLiga South Africa von Motain dürfte für die meisten iPhone-Anwender völlig ausreichend sein. Das deutschsprachige Angebot präsentiert nicht nur sämtliche relevanten WM-Daten wie Spieltage, Tabelle und Teamdaten, sondern beinhaltet auch einen Liveticker mit Tor-Alarm. Zudem umfasst das Angebot Videos die in Pressekonferenzen, Magazinbeiträge und Tore in 3D kategorisiert sind. Da sich das Angebot über Werbung finanziert, läuft vor den Videos ein kurzer Spot. Auch bei den Nachrichten werden kleine Werbebanner eingeblendet. Praktisch: Einmal geladene Daten werden abgespeichert, sodass die App auch ohne dauerhafte Online-Verbindung genutzt werden kann.

Für absolute WM-Enthusiasten könnte SouthAfrica-Fan.com genau die richtige App sein. Neben allen möglichen relevanten WM-Daten, inklusive einer Auflistung aller bisherigen WM-Ergebnissen von 1930 bis heute, bietet die App noch eine Anbindung an Facebook.

Freenet bietet mit Pocket WM 2010 eine kostenlose App, die nicht nur für die iPhone-Plattform zur Verfügung steht, sondern auch im Android-Market (Market-Name: de.freenet.pocketwm) zu finden ist. Praktisch: Für die Nutzung der App ist keine dauerhafte Online-Verbindung nötig, da sämtliche Daten lokal gespeichert werden.

Kunden der Deutsche Telekom können Liveübertragungen der WM-Spiele auf dem Handy verfolgen. Das Angebot MobileTV FIFA WM 2010 Paket kostet 4,95 Euro im Monat. Außerdem gibt es einen Tageszugang für 1,95 Euro. iPhone und Android-Nutzer können das Angebot über die App MobileTV, die im App Store und im Android Market angeboten wird, buchen. Da die Übertragung allerdings nicht über WLAN, sondern nur über UMTS erfolgt, steht dieses Angebot nicht für den iPod Touch und das iPad ohne UMTS zur Verfügung. Kunden des deutschen Bezahlsenders Sky können über eine entsprechende App auf dem iPad WM-Spiele empfangen. Alternativ lassen sich Livestreams auch bei ARD und ZDF abrufen.

Für Nokia-Handys steht die kostenlose App Nokia Goal 2010 zur Verfügung. Blackberry-Anwender bleiben in Sachen WM mit der Gratis-App n-tv Sportflash des deutschen Nachrichtensenders n-tv auf dem Laufenden. Spielpläne und Tabellen bringt die App World Cup 2010 auf Windows-Mobile-Handys.

Wer seinen Kalender mit den WM-Spielen anreichern möchte, kann die Daten im universellen ICS-Format von der russischen Firma SportsInOutlook.com importieren.

Themenseiten: Android, Business-Software, Download-Special, Handy, Mobil, Mobile, Software, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu WM 2010: Apps für aktuelle Smartphone-Plattformen

Kommentar hinzufügen
  • Am 13. Juni 2010 um 11:52 von Sebastian

    Wo ist denn der WM-Spicker?
    Auf Platz 5 in den Sport-Download-Charts im iTunes-Store gibt es eine App namens „WM-Spicker“. Mit witzigen Analysen zu jedem Team und 5 Videos im Netzer/Dellinger-Stil für mich die perfekte Ergänzung zu Info-Apps wie iLiga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *