Lite-On stellt 12fach-Blu-ray-Brenner vor

Die Bulk-Version des iHBS212 ist ab sofort für 149 Euro verfügbar. Als Retail-Version gibt es ihn ab Monatsende für 165 Euro. Er unterstützt Lightscribe und kommt mit Cyberlinks BD Suite.

Lite-On hat den Blu-ray-Brenner iHBS212 vorgestellt. Er beschreibt Single-Layer-Medien mit zwölffacher, Double-Layer-Disks und BD-ROMs mit achtfacher Geschwindigkeit.

Das Modell brennt auch DVDs und liest CDs, wobei die Leserate bis zu 48fach (CD-R) reicht. DVDs erstellt er mit zwischen 16facher (DVD+-RW) und sechsfacher (DVD-RW) Normgeschwindigkeit.

Lightscribe-fähige Medien kann der Brenner per Laser in Schwarzweiß beschreiben. Als Programm liegt die Cyberlink BD Suite mit Brenn- und Abspielsoftware bei. Außerdem sind zwei Lite-On-Technologien an Bord: „SmartWrite“ optimiert die Geschwindigkeit des Brennvorgangs, sodass der Anwender währenddessen weiterarbeiten kann. „SmartX“ sorgt für gleichbleibend hohe Geschwindigkeit, reduziert die Geräuschentwicklung und ermöglicht ruckelfreie Wiedergabe von Videos.

Das interne Laufwerk wird über SATA mit dem Mainboard verbunden. Es ist als Bulk-Version ohne Handbuch oder Software-CD ab sofort für 149 Euro erhältlich. Die Retail-Version soll bis Monatsende folgen. Sie kostet 165 Euro unverbindliche Preisempfehlung.

Das Modell iHBS212 brennt Blu-ray-Disks mit bis zu 12facher Geschwindigkeit (Bild: Lite-On).
Das Modell iHBS212 brennt Blu-ray-Disks mit bis zu 12facher Geschwindigkeit (Bild: Lite-On).

Themenseiten: Blu-ray, Hardware, Lite-On, Storage

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lite-On stellt 12fach-Blu-ray-Brenner vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *