1&1 startet Online-Bürosoftware

Die cloudbasierte Office-Suite läuft komplett im Browser. Sie enthält eine Textverarbeitung, eine Tabellenkalkulation und ein Präsentationsprogramm. Die Nutzung ist für 1&1-Kunden kostenlos, setzt aber eine aktive Internetverbindung voraus.

1&1 hat mit Online Office ein Konkurrenzprodukt zu Googles Text und Tabellen gestartet. Die cloudbasierte Bürosoftware läuft komplett im Browser und beinhaltet die Textverarbeitung Writer, die Tabellenkalkulation Sheet und das Präsentationsprogramm Show. Alle Dokumente werden auf den Servern des Anbieters gespeichert. Die Übertragung erfolgt verschlüsselt.

Bei 1&1 Online Office handelt es sich um das erste gemeinsame Produkt, das aus der strategischen Partnerschaft von 1&1 und Zoho hervorgeht. Die neue Lösung ist in allen Mail-, Shared-Hosting- sowie Server-Paketen von 1&1 kostenfrei enthalten. Für jede im Rahmen dieser Tarife registrierte E-Mail-Adresse stellt 1&1 ohne Aufpreis einen separaten Office-Account mit 2 GByte Online-Speicher zur Verfügung.

Mit der Cloud-Bürosoftware lassen sich Dokumente erstellen, lesen, ändern und speichern, die zu Dateiformaten anderer Office-Angebote, etwa von Microsoft oder OpenOffice, kompatibel sind. Auch PDF-, JPG- und Videodateien werden unterstützt.

Zwingende Voraussetzung ist im Gegensatz zu Text und Tabellen jedoch eine aktive Internetverbindung. Googles Lösung funktioniert dank des Browser-Plug-in Gears auch offline.

„Mit 1&1 Online Office bieten wir kleineren Unternehmen und Mittelständlern eine ideale Lösung an, um alle wichtigen Arbeitsunterlagen auch außerhalb der Büroräume immer griffbereit zu haben und so beispielsweise auf kurzfristige Änderungen schnell reagieren zu können“, sagt 1&1-Vorstandssprecher Robert Hoffmann.

1&1 Online Office enthält eine Textverarbeitung, eine Tabellenkalkulation und ein Präsentationsprogramm (Screenshot: ZDNet).
1&1 Online Office enthält eine Textverarbeitung, eine Tabellenkalkulation und ein Präsentationsprogramm (Screenshot: ZDNet).

Themenseiten: 1&1 Internet AG, Internet, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 1&1 startet Online-Bürosoftware

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *