Dells Android-Tablet Streak in Großbritannien Ende der Woche verfügbar

Der Preis ohne Vertrag beträgt 429 Pfund. Als OS kommt Android 2.2 zum Einsatz. Sein Bildschirm misst in der Diagonale 5 Zoll. Unklar ist der Grund für die Bezeichnung Tablet - anders als mit dem iPad kann man mit dem Streak auch telefonieren.

Dells 5-Zoll-Tablet Streak
Dells 5-Zoll-Tablet Streak kostet in Großbritannien 429 Pfund (Bild: Dell).

In Großbritannien wird Dells Tablet-PC Streak Ende der Woche erhältlich sein. Auch der Preis steht mittlerweile fest. Der Händler The Carphone Warehouse offeriert es für 429 Britische Pfund (516 Euro). Kunden, die einen Zweijahresvertrag abschließen, bekommen das Gerät ohne Hardwarekosten.

Mobilfunkpartner von Dell ist in Großbritannien die Telefonica-Tochter O2. Sie bietet die günstigste Tarifoption für 25 Britische Pfund (30 Euro) an. Für 10 Pfund mehr (insgesamt 42 Euro) sind Telefongespräche und nicht limitiertes Websurfen möglich.

Dell hatte das 5-Zoll-Tablet auf einer CES-Pressekonferenz im Januar grob vorgestellt. Vor einer Woche teilte der Hersteller mit, dass er das eben erst erschienene Android 2.2 als Betriebssystem vorinstalliert. Als Hardware gibt es einen Snapdragon-Prozessor von Qualcomm auf Basis der ARM-Architektur mit 1 GHz Takt. Er wird 2 GByte Speicher mitbringen, der sich per MicroSD-Card um bis zu 32 GByte erweitern lässt.

Außerdem ist eine 5-Megapixel-Kamera an Bord, dazu eine zweite nach vorn gerichtete Webcam. Der Akku lässt sich austauschen. Neben UMTS gibt es WLAN und Bluetooth für die Funkübertragung.

Der Marktstart des Geräts kommt überraschend – zum einen, weil er eben nicht in den USA, sondern zuerst in Großbritannien erfolgt. Zum anderen lässt Dell seiner Ankündigung sehr zeitnah Taten folgen – andere Hersteller, beispielsweise der selbst ernannte Berliner Apple-Konkurrent Neofonie mit seinem WeTab – benötigen zwischen Präsentation und Auslieferung weit mehr Zeit.

Unklar ist vielen Beobachtern allerdings, warum Dell das Gerät als Tablet bezeichnet. Mit einem Bildschirm von 5 Zoll könnte man von einem großen Smartphone sprechen, und anders als das Apple iPad hat das Dell Streak durchaus eine Telefonfunktion.

Themenseiten: Android, Dell, Handy, Mobil, Mobile, O2

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dells Android-Tablet Streak in Großbritannien Ende der Woche verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *