Erste Alpha von Opera 10.60 veröffentlicht

Die überarbeitete JavaScript-Engine Carakan soll in Benchmarks über 75 Prozent schneller sein. Zudem haben die Entwickler die Bedienoberfläche überarbeitet und zahlreiche Fehler behoben. Die Final will Opera im Lauf des Sommers herausbringen.

Opera Software hat eine erste Alpha von Opera 10.60 veröffentlicht. Nach Unternehmensangaben ist die neue Version schneller als ihre Vorgänger und bringt eine verbesserte Bedienoberfläche sowie zahlreiche Fehlerkorrekturen.

Die Performance des Browsers soll durch ein Update der JavaScript-Engine Carakan in einigen Benchmarks um mehr als 75 Prozent steigen. Zudem haben die Entwickler die Tab-Vorschau überarbeitet und Speed Dial um Miniaturansichten im Widescreen-Format erweitert. Der Opera-Menü-Button ist um das Wort „Menü“ ergänzt worden.

Darüber hinaus sollen die Windows-, Mac- und Linux-Versionen des Browsers künftig gleichzeitig erscheinen. Aufgrund von Verzögerungen hatte Opera bei der Mac-Variante die Versionsnummer 10.50 ausfallen lassen und dem Nachfolger von Opera 10.10 für Mac die Nummer 10.52 gegeben. Linux-Nutzer werden nach Unternehmensangaben gar keine Final von Opera 10.5x erhalten.

Opera weist darauf hin, dass die Alpha-Version nur für Testzwecke geeignet ist und möglicherweise schwerwiegende Fehler sowie unfertige Funktionen enthält. Dazu zählt ein Problem mit Webschriftarten unter Linux und Mac OS X. Unter Windows 7 wurde die Taskbar-Vorschau deaktiviert. Sie kann über das Menü „Einstellungen“ wieder eingeschaltet werden. Die finale Version von Opera 10.60 soll im Lauf des Sommers erscheinen.

Opera 10.60 Alpha 1 bringt einen neuen Menü-Button und Speed-Dial-Thumbnails im Breitformat mit (Bild: Opera).
Opera 10.60 Alpha 1 bringt einen neuen Menü-Button und Speed-Dial-Thumbnails im Breitformat mit (Bild: Opera).

Themenseiten: Browser, Opera, Opera Software, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Erste Alpha von Opera 10.60 veröffentlicht

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *