Samsung stellt günstiges Touchscreen-Handy mit UMTS vor

Das Corby 3G S3370 kommt mit vorinstallierten Social-Networking- und Messaging-Clients. Es hat ein 2,6-Zoll-Display, eine 1,3-Megapixel-Kamera und ein UKW-Radio. Das Quad-Band-Telefon erscheint Ende Mai für 199 Euro.

Samsung Corby S3370 (Bild: Samsung)
Samsung Corby S3370 (Bild: Samsung)

Samsung hat für Ende Mai ein Einsteiger-Handy mit resistivem Touchscreen und UMTS angekündigt. Das Corby 3G S3370 wird ohne Vertrag 199 Euro kosten.

Das Quad-Band-Telefon misst 10 mal 5,3 mal 1,3 Zentimeter und wiegt 86 Gramm. Sein 2,6-Zoll-Touchscreen löst 240 mal 320 Bildpunkte bei 262.144 Farben auf. Der rund 60 MByte große interne Speicher kann mittels Micro-SD-Karte um bis zu 16 GByte erweitert werden.

Neben einer 1,3-Megapixel-Kamera mit Serienaufnahme- und Videofunktion bietet das S3370 einen MP3-Player mit Musikerkennung sowie ein UKW-Radio mit RDS. Als Schnittstelle dient Bluetooth 2.1 mit Stereo-Audio-Streaming (A2DP).

Die Benutzeroberfläche „TouchWiz 2.0 Plus“ soll schnellen Zugriff auf Anwendungen wie Kamera, Radio oder Spiele ermöglichen. Vorinstallierte Widgets bieten direkten Zugang zu Instant-Messaging- und Social-Networking-Diensten wie ICQ, Facebook, MySpace oder Twitter. Exchange ActiveSync ermöglicht den Zugriff auf E-Mail-Konten.

Die Laufzeit des verbauten 1000-mAh-Akkus gibt Samsung mit bis zu 10,5 Stunden Gesprächszeit und maximal 500 Stunden Standby an. Bei aktiviertem UMTS sinken die Werte auf 4,8 Stunden Gesprächsdauer und 450 Stunden Standby.

HIGHLIGHT

ZDNet.de für mobile Geräte: m.zdnet.de

ZDNet.de steht nun auch in einer für mobile Geräte optimierten Version zur Verfügung. Unter m.zdnet.de finden Sie Nachrichten, Blogs und Testberichte.

Themenseiten: Handy, Hardware, Messenger, Mobil, Mobile, Networking, Samsung, Soziale Netze

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung stellt günstiges Touchscreen-Handy mit UMTS vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *