Vorschau auf Opera Mobile 10 für Maemo erschienen

Der Browser nutzt die JavaScript-Engine Carakan, die auch in der Desktop-Version 10.5 zum Einsatz kommt. Bei der Preview handelt es sich nicht um ein offizielles Produkt, sondern um ein Entwickler-Projekt. So fehlt etwa Unterstützung für Flash.

Opera hat eine Vorschau von Opera Mobile 10 für Nokias Maemo-Plattform veröffentlicht. Sie läuft auf den Nokia-Smartphones N900 sowie N800 und N810. Bei der Vorabversion handelt es sich allerdings nicht um ein offizielles Produkt, sondern um ein Privatprojekt einiger Opera-Entwickler.

Opera Mobile 10 für Maemo kann von der Opera-Website heruntergeladen werden. Die Entwickler weisen aber darauf hin, dass der Browser nicht die übliche Qualitätssicherung durchlaufen hat. Außerdem sei ungewiss, ob es jemals eine finale Version geben werde. Wer trotzdem interessiert ist, sollte sich vor dem Gebrauch die Liste bekannter Fehler ansehen.

Opera Mobile 10 für Maemo soll dieselben Funktionen bieten wie Opera Mobile 10 für Windows Mobile und Symbian. Dazu gehören Tabulator-Fenster, die Schnellwahl, sowie die Lesezeichen-Synchronisation.

Die Preview-Version benutzt die JavaScript-Engine Carakan, die auch in der Desktop-Version von Opera 10.5 zum Einsatz kommt, und eine neue Rendering-Bibliothek, die zum Beispiel Schatteneffekte und Styles für die Gestaltung von Ecken beherrscht. Zu den Nachteilen gehört die fehlende Unterstützung für Flash und andere Plug-ins.

Opera ist nicht der einzige Browser-Hersteller, der sich der Maemo-Plattform zugewandt hat. Mozilla bietet beispielsweise eine mobile Firefox-Version für Nokia-Smartphones an.

Opera Mobile 10 läuft jetzt auch unter Maemo auf den Nokia-Geräten N800/N810 und N900 (Bild: Opera).
Opera Mobile 10 läuft jetzt auch unter Maemo auf den Nokia-Geräten N800/N810 und N900 (Bild: Opera).

HIGHLIGHT

ZDNet.de für mobile Geräte: m.zdnet.de

ZDNet.de steht nun auch in einer für mobile Geräte optimierten Version zur Verfügung. Unter m.zdnet.de finden Sie Nachrichten, Blogs und Testberichte.

Themenseiten: Handy, Mobil, Mobile, Nokia, Opera, Windows Phone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Vorschau auf Opera Mobile 10 für Maemo erschienen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *