Telekom und Vodafone kündigen Datentarife für iPad 3G an

Bei der Telekom haben Prepaid-Kunden die Wahl zwischen einer Tages- und einer Monatsflatrate mit Volumenbegrenzung für 5 Euro respektive 35 Euro im Monat. Vodafone bietet einen Volumentarif für 20 Euro und eine Monatsflatrate für 30 Euro an.

Nach O2, dessen Discountmarke Fonic und Simyo haben auch die Deutsche Telekom sowie Vodafone spezielle Datentarife für das iPad 3G vorgestellt. Die Angebote sind monatlich kündbar und beinhalten eine für das Apple-Tablet benötigte Micro-SIM-Karte.

Zum Start des iPad in Deutschland am 28. Mai wird die Telekom zwei neue Prepaid-Tarife anbieten, einen auf Tagesbasis und einen auf Monatsbasis. „Xtra web’n’walk DayFlat Special“ umfasst für 4,95 Euro eine Pseudo-Tagesflatrate mit 1 GByte Nutzungsvolumen.

Die Monatsflatrate „Xtra web’n’walk Flat Special“ kostet monatlich 34,95 Euro und beinhaltet auch eine kostenlose HotSpot-Nutzung. Ab einem Datenvolumen von 3 GByte pro Monat wird die Bandbreite bis zum Ende des jeweiligen Abrechnungszeitraum jedoch von UMTS- auf GPRS-Niveau (64 KBit/s Downstream, 16 KBit/s Upstream) reduziert.

Gleiches gilt für Vodafones Tarif „MobileInternet Basic Monatsflat“, der 29,95 Euro im Monat kostet. Zum Vergleich: O2 nimmt die Zwangsdrosselung bei seinem 25 Euro teuren iPad-Tarif Blue L erst nach 5 GByte Datenvolumen vor. Außerdem erlaubt O2 im Gegensatz zu Vodafone die Nutzung von VoIP und Instant Messaging, nur Peer-to-Peer-Verbindungen sind ebenfalls verboten.

Alternativ zur Monatsflatrate bietet Vodafone auch den Volumentarif „MobileInternet Basic Monatspaket“ mit 200 MByte Inklusivvolumen an. Ist es verbraucht, lassen sich keine weiteren Verbindungen herstellen. Der Preis fällt mit 19,95 Euro jedoch zu hoch aus. Beispielsweise bietet O2 für 10 Euro im Monat ebenfalls 200 MByte Inklusivvolumen (Tarif Blue S) und ermöglicht danach eine weitere Nutzung mit reduzierter Geschwindigkeit.

Themenseiten: Apple, Deutsche Telekom, Mobil, Mobile, Telekommunikation, Vodafone, iPad

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Telekom und Vodafone kündigen Datentarife für iPad 3G an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *