Offiziell: iPad mit WLAN kostet in Deutschland 499 Euro

Die UMTS-Variante ist ab 599 Euro erhältlich. Kunden können das Gerät ab sofort vorbestellen, bevor es Ende Mai in die Läden kommt. Das teuerste Modell mit 64 GByte, WLAN und UMTS kostet 814 Euro.

Apples iPad wird ab 28. Mai in neun Ländern außerhalb der USA erhältlich sein, darunter auch Deutschland. Das hat der Hersteller in einer Presseerklärung mitgeteilt. Ab 10. Mai können Kunden sowohl das WLAN- als auch das UMTS-Modell im Online-Store vorbestellen.

Außer in Deutschland wird das Tablet Ende Mai auch in Australien, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Kanada, Spanien und der Schweiz erhältlich sein. Im Juli sollen Belgien, Hong Kong, Irland, Luxemburg, Mexiko, die Niederlande, Neuseeland, Österreich und Singapur folgen.

In den USA ist das iPad seit 3. April in der WLAN-Variante und seit 30. April als UMTS-Version erhältlich. Seitdem hat Apple nach eigenen Angaben über eine Million Einheiten des Tablet-Rechners verkauft.

Die Variante mit UMTS ist in den USA 130 Dollar teurer als das WLAN-Modell. Mit 16 GByte Speicher kostet das iPad 3G 629 Dollar, mit 32 GByte 729 Dollar. Für das High-End-Modell mit 64 GByte verlangt Apple 829 Dollar. Die Lieferzeit beträgt derzeit für alle iPads fünf bis sieben Werktage.

Update 07.05.2010 22.14 Uhr:

Inzwischen hat Apple die offiziellen Preise für das iPad mitgeteilt. Das WLAN-Modell mit 16 GByte Speicher kostet 514 und mit 32 GByte 614 Euro. Mit 64 GByte Speicher ist das iPad für 714 Euro erhältlich. Die Varianten mit WLAN und UMTS kosten 614 Euro (16 GByte), 714 Euro (32 GByte) und 814 Euro (64 GByte).

Update 10.05.2010 11.44 Uhr:

Im Apple Store kann das iPad ab sofort vorbestellt werden. Die Menge ist allerdings auf zwei Stück pro Kunde begrenzt. Entgegen der offiziellen Preisangaben, die der Hersteller am Freitag mitgeteilt hat, verbilligt sich der Gerätepreis bei einigen Versionen um 15 Euro. Das WLAN-Modell mit 16 GByte Speicher ist für 499 und mit 32 GByte für 599 Euro erhältlich. Mit 64 GByte Speicher ist das iPad für 714 Euro erhältlich. Die Varianten mit WLAN und UMTS kosten 599 Euro (16 GByte), 699 Euro (32 GByte) und 814 Euro (64 GByte).


HIGHLIGHT

iPhone-Jailbreak: attraktive Apps aus dem Cydia Store

Das Entsperren des Apple-Smartphones eröffnet den Zugriff auf Anwendungen aus dem alternativen App Store von Jay Freeman. Der Blick auf das dortige Angebot verrät, warum immer mehr Anwender einen Jailbreak durchführen.

Themenseiten: Apple, Hardware, Mobile, Tablet, iPad

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Offiziell: iPad mit WLAN kostet in Deutschland 499 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *