Studie: iPhone-User laden am meisten herunter

PCs waren von der Umfrage ausgeschlossen. Insgesamt 16 Prozent aller Amerikaner laden Inhalte mit einem Gerät, das kein PC ist, aus dem Internet herunter. Unter iPhone- und iPod-Besitzern sind es 75 Prozent.

Eine Studie der NPD Group namens „Entertainment Trends in America“ besagt, dass iPhone und iPod Touch die Gadgets sind, deren Nutzer am meisten Inhalte aus dem Internet herunterladen. Sie liegen weit vor anderen Elektronikgeräten mit Download-Möglichkeit, etwa Blu-ray-Playern und Spielkonsolen. PCs wurden nicht gewertet.

iPhone mit zahlreichen Apps (Bild: News.com)

Insgesamt 16 Prozent der US-Bürger ab 13 Jahren nutzen überhaupt ein Nicht-PC-Gadget, um Inhalte aus dem Netz auf ihr Gerät zu holen. Drei Viertel aller Nutzer von iPod Touch und iPhone laden regelmäßig Songs, Filme oder Anwendungen herunter.

Andere Gadgets werden wesentlich seltener für Downloads verwendet. Nur 19 Prozent der Spielkonsolen-Besitzer und 17 Prozent der Anwender mit Blu-ray-Player haben im Umfragzeitraum Material aus dem Internet bezogen.

NPD-Analyst Russ Crupnick findet das Ergebnis aufgrund des großen Angebots für die Apple-Produkte „nicht überraschend“. Er schreibt weiter: „Wie Early Adopter in vielen Bereichen sind auch diejenigen, die Webinhalte auf ein Gadget herunterladen relativ jung und überwiegend männlich. Wenn sich App Stores von anderen Anbietern als Apple langsam ausbreiten, werden wir auch mehr Internet-Verbindungen von anderen Geräten sehen.“

Als bevorzugten Download nannten die befragten Apple-Anwender an erster Stelle „kostenlose Apps“, gefolgt von Spielen und Musik. Spielkonsolenbesitzer laden bevorzugt Erweiterungen von Spielen herunter, gefolgt von kompletten Spielen.

Für die Studie wurden 10.356 Amerikaner befragt. Die NPD Group führt sie halbjährlich durch.

Themenseiten: Internet, Mobil, Mobile, Software, iPhone, iPod

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Studie: iPhone-User laden am meisten herunter

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *