Livescribe gibt Gewinner von Digitalstift-Programmierwettbewerb bekannt

Der Publikumspreis geht an das Spiel Mastermind. Ebenfalls 5000 Dollar erhält der Programmierer eines Übersetzungstools für medizinische Ausdrücke. Der App Store von Livescribe enthält derzeit 65 Programme.

Livescribe hat die Gewinner eines Wettbewerbs veröffentlicht, in dem Programmierer Anwendungen für den Digitalstift Pulse einreichen konnten. Sie wurden von Nutzern bewertet. Den ersten Platz belegte eine Version des Spiels Mastermind, die der Anwender mit dem Stift auf Spezialpapier spielen kann. Ihr Entwickler Michel Bagnol erhält 5000 Dollar Preisgeld.

Auf den folgenden Plätzen fanden sich ein Synonymwörterbuch, ein Rechtschreibprogramm und mit Sudoku ein weiteres Spiel. Besonders interessant hört sich das ebenfalls prämierte Programm „SwissKnife All-in-one“ an. Es besteht aus einer Reihe von Gadgets: einer Stoppuhr, einem Lineal, einem Zähler und einem Metronom. Für jede dieser Apps zahlt Livescribe den Programmierern 500 Dollar Preisgeld.

Eine Jury von Experten vergab außerdem einen zweiten Hauptpreis in Höhe von 5000 Dollar. Er geht an das Programm „Audible Healthcare“ des Programmierers Charles Caraher. Es übersetzt unter anderem eine Reihe medizinischer Ausdrücke aus dem Englischen in diverse Fremdsprachen.

Der Digitalstift Pulse registriert nicht nur handschriftliche Aufzeichnungen und digitalisiert sie für eine spätere Nutzung am PC, sondern verknüpft damit auch Audioaufzeichnungen. Mittels Apps wie der prämierten kann er bestimmte Aufgaben ohne PC erledigen. Im Museum Ars Electronica Center in Linz beispielsweise nutzt man einen solchen Stift, um Routen auf einem Stadtplan zu erfassen und an einen PC weiterzugeben, der sie in Google Earth nachvollzieht.

Im November hatte Livescribe einen App Store zum Digitalstift gestartet. Bisher gibt es 65 Anwendungen, die größtenteils einen bis drei Dollar kosten. Das meistgekaufte kommerzielle Programm ist das Spiel Blackjack für zwei Dollar, die am häufigsten heruntergeladene Gratis-App spielt kurze Auszüge klassischer Musik.

Themenseiten: Livescribe, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Livescribe gibt Gewinner von Digitalstift-Programmierwettbewerb bekannt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *