Yahoo-Apps künftig auf Samsung-Handys vorinstalliert

Das gilt für Modelle mit den Betriebssystemen Android und Bada weltweit. Allerdings ist nur von "mindestens einer App" je Handy die Rede. Sie geben Zugriff auf klassische Funktionen wie Mail, Suche, IM oder auch das Wetter.

Yahoo und Samsung haben ihre Kooperation erweitert. Künftig wird auf jedem Samsung-Handy mindestens eine Yahoo-Applikation vorinstalliert sein. Zu finanziellen Aspekten teilten die Vertragspartner nichts mit.

Zu den möglichen Diensten und Apps zählen Mail, Messenger, Kontakte und Kalender, mobile Startseite, Suche, der Bilderdienst Flickr, Nachrichten, Finanzen und Wetter. Die Kooperation gilt sowohl für Samsungs Android-Modellpalette als auch für Handys mit der Eigenentwicklung Bada.

David Ko, der als Vice President bei Samsung für Inhalte verantwortlich ist, sagt: „Die beliebtesten Yahoo-Dienste werden künftig weltweit auf Mobilgeräten von Samsung verfügbar sein. So können die User immer und überall mit allen Menschen und Themen, die ihnen wichtig sind, in Kontakt bleiben und das volle Potenzial ihrer Mobilgeräte ausschöpfen.“ Allerdings handelt es sich primär um klassische Dienste. Ortsabhängige Funktionen oder auch Kartendienste bleiben ebenso außen vor wie über Mail und IM hinausgehende Social-Networking-Funktionen.

Samsung und Yahoo arbeiten seit 2007 im Bereich mobiler Inhalte zusammen.

Yahoo hatte zuletzt einen Quartals-Nettogewinn von 310 Millionen Dollar (230 Millionen Euro) oder 0,22 Dollar je Aktie gemeldet. Das entsprach einem Zuwachs von 160 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Grundlage dieses Gewinnsprungs war eine andere strategische Partnerschaft gewesen, die Yahoo eine Fokussierung auf Inhalte erlaubt: das Suchabkommen mit Microsoft.

Themenseiten: Android, Handy, Mobil, Mobile, Networking, Samsung, Soziale Netze, Yahoo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Yahoo-Apps künftig auf Samsung-Handys vorinstalliert

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *