Oracle übernimmt Medizinsoftware-Spezialisten für 685 Millionen Dollar

Phase Forward entwickelt Datenbanklösungen für Arzneimitteltests. Zu seinen Kunden gehören GlaxoSmithKline und Novartis. Nach Zustimmung von Aktionären und Regulierern soll es ab Mitte des Jahres Oracle Health Sciences verstärken.

Logo von Phase Forward

Oracle hat eine weitere Akquisition angekündigt: Für rund 685 Millionen Dollar oder 17 Dollar pro Aktie will es Phase Forward übernehmen, einen Anbieter von Software für das Gesundheitswesen. Er soll in die Abteilung Health Sciences integriert werden.

Das Unternehmen mit Sitz in Waltham, Massachsetts entwickelt Datenbankanwendungen für Arzneimittelhersteller, die Tests neuer Medikamente durchführen. Seine Integrated Clinical Research Suite verwaltet Oracle zufolge den kompletten Testprozess, von ersten Versuchen bis zum Zulassungsantrag und erfasst auch darüber hinaus die Ergebnisse der Markteinführung.

Zu den Kunden von Phase Forward zählen Eli Lilly, GlaxoSmithKline, Merck Serono, Novartis und das Forschungsinstitut Schering-Plough. Auch Regulierungsbehörden wie die US Food and Drug Administration oder die britische UK Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency setzen Software des Unternehmens ein.

Die Sparte Oracle Health Sciences, in die sich Mitarbeiter, Manager und Produkte von Phase Forward einfügen sollen, war 2008 als Einstieg in den Gesundheitssektor gegründet worden. 2009 verstärkte Oracle sie mit der Übernahme von Relsys – einem weiteren Unternehmen, das sich mit Arzneimittelsicherheit befasst.

Die Zustimmung der Aktionäre und Regulierungsbehörden steht noch aus. Dennoch hofft Oracle auf einen Abschluss Mitte des Jahres.

HIGHLIGHT

ZDNet.de für mobile Geräte: m.zdnet.de

ZDNet.de steht nun auch in einer für mobile Geräte optimierten Version zur Verfügung. Unter m.zdnet.de finden Sie Nachrichten, Blogs und Testberichte.

Themenseiten: Business, Oracle, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Oracle übernimmt Medizinsoftware-Spezialisten für 685 Millionen Dollar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *