AOC stellt schlankes 27-Zoll-Display vor

Das Modell V27m ist ohne Standfuß nur 2,8 Zentimeter tief. Es bietet eine Full-HD-Auflösung von 1920 mal 1080 Pixeln. Marktstart ist Mitte Mai.

AOC hat sein Monitor-Portfolio um ein 27-Zoll-Modell erweitert. Mit einer Tiefe von 2,8 Zentimetern gehört das V27m laut Hersteller zu den schlanksten LC-Displays seiner Klasse.

Das verbaute TN-Panel löst nativ 1920 mal 1080 Bildpunkte auf. Es erreicht nach Herstellerangaben einen dynamischen Kontrast von 60.000:1 und eine Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter. Die Reaktionszeit gibt AOC mit 5 Millisekunden an.

Für die Audioausgabe sind zwei 2-Watt-Stereolautsprecher in den schwarzen Display-Rahmen mit Kristall-Look integriert. Der Anschluss an Computer oder Spielkonsole ist via HDMI möglich.

Der 16:9-Widescreen kommt voraussichtlich Mitte Mai in den Handel. Der empfohlene Verkaufspreis steht noch nicht fest.

Der AOC V27m ist ohne Standfuß nur 2,8 Zentimeter tief (Bild: AOC).
Der AOC V27m ist ohne Standfuß nur 2,8 Zentimeter tief (Bild: AOC).

Themenseiten: AOC, Displays, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AOC stellt schlankes 27-Zoll-Display vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *