Epson stellt neue Farblaserdrucker für Firmen ab 229 Euro vor

Mit dem C1600 gibt es einen reinen 5-Seiten-Farblaserdrucker. Der CX16 verfügt zusätzlich über eine Scaneinheit und kann auch kopieren. Der CX16NF ergänzt diese Grundausstattung um Netzwerkanschluss und Faxfunktion.

Epson hat einen neuen Farblaserdrucker und zwei Farb-Multifunktionsgeräte für Firmen vorgestellt. Den reinen Drucker gibt es für 229 Euro Preisempfehlung, das Modell mit Scaneinheit für 292 Euro und eine dritte Variante mit Scaneinheit und Netzwerkanschluss für 438 Euro.

Die Multifunktionsgeräte heißen CX16 und – mit Fax und Netzwerkkarte – CX19NF. Sie ersetzen die Modelle der Reihe CX11. Zu den Leistungsmerkmalen zählt eine Reaktionszeit von 14 Sekunden bis zum ersten Ausdruck in Schwarzweiß und 23 Sekunden in Farbe. Als maximales monatliches Druckvolumen gibt der Hersteller 35.000 Seiten an.

Die Druckgeschwindigkeit beträgt bis zu 19 Seiten pro Minute in Schwarzweiß und bis zu 5 Seiten pro Minute in Farbe. Als Toner kommt Epsons AcuBrite (PDF) zum Einsatz; die Auflösung beträgt maximal 1200 mal 600 Pixel pro Zoll.

Der reine Farblaserdrucker C1600 ist für den Einsteigerbereich und kleine Unternehmen bestimmt. Er löst den C1100 ab. Die technischen Daten sind mit denen der Multifunktionsgeräte identisch. Alle Modelle verfügen darüber hinaus über eine Papierkassette für 200 Blatt. Nur für den CX16NF gibt es optional eine Kassette mit 500 Blatt und auch eine Duplexeinheit.

Die Neuvorstellungen werden laut Hersteller ab Mai im Handel erhältlich sein.

Multifunktionsgerät CX19NF mit Scaneinheit, Netzwerkanschluss und Faxfunktion (Bild: Epson)
Multifunktionsgerät CX19NF mit Scaneinheit, Netzwerkanschluss und Faxfunktion (Bild: Epson)

Themenseiten: Drucker, Epson, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Epson stellt neue Farblaserdrucker für Firmen ab 229 Euro vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *