Technische Daten von HP-Tablet „Slate“ aufgetaucht

Der Einstiegspreis beträgt 549 Dollar. Dafür bekommt man eine 32-GByte-SSD und einen Atom-Chip mit 1,66 GHz. HP veröffentlicht indessen ein Produktvideo bei Youtube.

Engadget hat eine echt wirkende Produktpräsentation mit Datenblatt des HP-Tablet-PCs Slate veröffentlicht. Sie enthält sogar Preise: Für 549 Dollar wird es das HP-Gerät mit 32 GByte Flashspeicher geben, für 599 Dollar mit 64 GByte.

Als Hauptspeicher steht 1 GByte zur Verfügung. Er ist nicht erweiterbar. Das Tablet läuft unter Windows 7 und wird von einem Intel-Atom-Prozessor Z530 mit 1,66 GHz angetrieben.

Zur Ausstattung zählen eine Webcam und eine zusätzliche 3-Megapixel-Fotokamera. Die Auflösung des 8,9-Zoll-Bildschirms soll 1024 mal 600 Pixel betragen, die Akkulaufzeit fünf Stunden.

HP selbst hat gestern ein Präsentationsvideo des Slate auf Youtube veröffentlicht. Als Seitenhieb auf Apple zeigt es, wie der Anwender ein USB-Kabel in das Gerät einsteckt und anschließend eine iTunes ähnliche Musiksoftware nutzt. Anders als das iPad verfügt das HP-Tablet nämlich über einen USB-Port. Außerdem gibt es einen HDMI-Ausgang, einen SDHC-Speicherkartenslot und optional auch eine Aufnahme für Mobilfunkkarten.

Schon im März hatte HP auf Apples Marketing reagiert. Wenige Stunden nach der Vorstellung des ersten iPad-Werbespots zog HP mit Videos über eigene Tablets mit berührungsempfindlichem Bildschirm nach. Jetzt folgt die Produktpräsentation prompt dem US-Marktstart des iPad.

Themenseiten: HP, Hardware, Mobile, Tablet, Windows 7, iPad

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Technische Daten von HP-Tablet „Slate“ aufgetaucht

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *