Citrix und Wyse demonstrieren Windows auf dem iPad

Citrix hat den angekündigten Receiver für iPad fertiggestellt. Parallel gibt es eine GoToMeeting-Version. Von Wyse kommt eine neu geschriebene PocketCloud-App. Das Windows-Betriebssystem läuft in allen Fällen auf einem Server.

Citrix und Wyse haben parallel Virtual-Desktop-Applikationen veröffentlicht, mit denen Windows auf dem Apple-Tablet iPad läuft. Citrix hat den im Februar angekündigten Citrix Receiver für das iPad jetzt fertiggestellt und zusammen mit einem Web-Conferencing-Client GoToMeeting eingeführt. Gleichzeitig machte Wyse seine PocketCloud-App für iPad verfügbar.

Windows wird in beiden Fälle nicht auf dem Apple-Tablet installiert, sondern läuft auf einem Server, der die Bildinhalte auf das iPad streamt. Die Empfänger-Applikation sendet wiederum die Eingaben des Nutzers an den Server zurück.

„Das iPad ist für mobile Nutzer in Unternehmen eine ideale Ergänzung zum Desktop am Arbeitsplatz, sagt Citrix-Chef Mark Templeton. Wie es funktioniert, zeigt Chris Fleck, Vice President of Community and Solutions Development, in einem Vimeo-Video. Darin sieht man Microsoft Word flüssig auf dem Tablet laufen, aber auch eine 3D-Modellierungsumgebung, einen Terminplaner und ein Patientenverwaltungssystem.

Auch Daniel Barreto, Chief Software Architect bei Wyse, bezeichnet aufgrund des 9,7-Zoll-Bildschirms das iPad und die Lösung PocketCloud als „von Natur aus passend“. Er sagt: „Wir erwarten, dass aufgrund der Verbreitung des iPad noch mehr Geschäftsleute und Endanwender ihre PCs aufgeben werden.“

PocketCloud ist wie der Citrix Receiver schon länger auch fürs iPhone verfügbar. Für das iPad musste man die Lösung aber Wyse zufolge komplett neu schreiben. Zu den neuen Features gehören Scrollen in Word und Powerpoint, Verschieben von Fenstern per Hand und Unterstützung für die 64-Bit-Versionen des Betriebssystems.

Die Anwendungen Citrix Receiver und GoToMeeting gibt es im iPad App Store kostenlos. PocketCloud von Wyse kostet 23,99 Euro.

Themenseiten: Mobil, Mobile, Software, Tablet, Toshiba, Virtualisation, Virtualisierung, Windows, iPad

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Citrix und Wyse demonstrieren Windows auf dem iPad

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *