Android-Anwendung der Deutschen Bahn steht zum Download bereit

Sie informiert über Ankunfts- und Abfahrtszeiten sowie Verspätungen. Die iPhone-Variante ist seit Dezember verfügbar. Auf der mobilen Website kann man sich künftig mit den Nutzungsdaten der normalen Website einloggen.

Die Deutsche Bahn stellt mit DB Railnavigator ab sofort auch für Android-Smartphones eine Applikation bereit. Sie kann kostenlos im Marktplatz heruntergeladen werden. Die iPhone-Version ist seit Dezember 2009 erhältlich.

Beide Programme führen Anwender per GPS zum nächstgelegenen Bahnhof und informieren über Abfahrt- und Ankunftszeiten sowie Verspätungen. Die wichtigsten Ziele oder Verbindungen lassen sich in den Favoriten ablegen.

Auf der mobilen Seite m.bahn.de kann man ab 1. April Tickets mit den Zugangsdaten von „Meine Bahn“ buchen, dem personalisierten Bereich von bahn.de. Bislang musste man ein separates Log-in anlegen. Neben dem Ticket als MMS erhält der Kunde mit der Bestätigungsmail künftig das komplette Handy-Ticket als weiteren Beleg.

Ab Juni können sich Nutzer von bahn.de den Ausdruck des Online-Tickets sparen. Dann wird es möglich sein, sich nach der Buchung im Internet die Fahrkarte als MMS auf das Mobiltelefon schicken zu lassen.

Bei bahn.de können jetzt auch die Länder-Tickets und das Schönes-Wochenende-Ticket als Online-Ticket gebucht werden. Neue optische Merkmale ermöglichen die Prüfung auch dann, wenn es nicht in einem Zug der DB genutzt wird, zum Beispiel in Verkehrsverbünden.

Sparpreise für die einfache Fahrt können DB-Kunden jetzt als Handy-Ticket kaufen. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, Fahrkarten für bis zu fünf Personen über das Mobiltelefon zu buchen. Bisher war das Fahrkartenangebot auf den Normalpreis für nur einen Reisenden beschränkt. Auf alle Handy-Tickets lässt sich auch der BahnCard-Rabatt anwenden.

Android-App der DB
Android-App der DB (Bild: Deutsche Bahn)

Themenseiten: Android, Kommunikation, Mobile, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Android-Anwendung der Deutschen Bahn steht zum Download bereit

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *