Microsoft Messenger für Mac 8 liefert Audio- und Videofunktionen

Eine Beta der Chatsoftware steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Einige Features wie der Dateiversand und die Anzeige von Profilbildern fehlen noch. Die Final soll im Lauf des Jahres zusammen mit Office für Mac 2011 erscheinen.

Microsoft hat eine Beta von Messenger für Mac 8 veröffentlicht. Wichtigste Neuerung der Vorabversion ist die Unterstützung von Audio- und Videotelefonaten. Die Final soll zusammen mit Office für Mac 2011 im Lauf des Jahres erscheinen.

Um die Beta zu nutzen, wird eine Windows Live ID benötigt. Als Systemvoraussetzung nennt Microsoft Mac OS X 10.5 Leopard oder höher, einen 1,83 GHz schnellen Core-Duo-Prozessor von Intel sowie eine Grafikkarte mit 128 MByte Speicher.

Der Softwarekonzern hatte schon im Dezember 2008 mitgeteilt, an einem Update seines zuletzt im April desselben Jahres aktualisierten Messengers für Mac zu arbeiten. Ursprünglich sollte die Beta schon 2009 erscheinen. Die jetzt nachgelieferten Video- und Audiofunktionen sind schon lange im Windows Live Messenger enthalten. Auf dem Mac standen sie bisher nur Nutzern in Unternehmen zur Verfügung, die den Microsoft-Messenger in Kombination mit Office Communications Server 2007 einsetzen.

Interessierte Nutzer können Messenger für Mac 8 Beta kostenlos in elf Sprachen, darunter auch Deutsch, von Microsofts Mac-Website herunterladen. Laut den Versionshinweisen (PDF) enthält sie aber noch einige bekannte Fehler. So werden beispielsweise Profilbilder nicht angezeigt und auch der Dateiversand an Kontakte ist noch nicht implementiert.

Die Beta von Microsoft Messenger für Mac 8 enthält die von der Windows-Version schon länger bekannten Audio- und Videofunktionen (Bild: Microsoft).
Die Beta von Microsoft Messenger für Mac 8 enthält die von der Windows-Version schon länger bekannten Audio- und Videofunktionen (Bild: Microsoft).

Themenseiten: Kommunikation, Messenger, Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft Messenger für Mac 8 liefert Audio- und Videofunktionen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *