Google stellt Buzz-Widget für Android-Smartphones bereit

Die Software ermöglicht das Veröffentlichen von Fotos und Textnachrichten mit einem Klick. Sie ist zunächst ausschließlich in englischer Sprache erhältlich. Das Widget unterstützt alle Android-Geräte ab Version 1.6.

Google hat ein Widget für sein Handybetriebssystem Android veröffentlicht, mit dem Anwender Zugriff auf den Social-Networking-Dienst Buzz erhalten. Die Anwendung ermöglicht nach Unternehmensangaben das Veröffentlichen von Textnachrichten und Fotos mit einem Klick. Sie steht ab sofort zum kostenlosen Download im Android Market bereit.

Wie Zak Cohen, Softwareentwickler bei Google, in einem Blogeintrag mitteilt, ist das Programm zunächst nur in englischer Sprache verfügbar. Das Unternehmen plant jedoch, es zu einem späteren Zeitpunkt auch in anderen Sprachen zu veröffentlichen. Das Widget läuft auf allen Android-Geräten ab Version 1.6 (Codename Donut). Um es nutzen zu können, muss es Cohen zufolge zunächst zum Homescreen des Betriebssystems hinzugefügt werden.

Ähnlich wie beim mobilen Zugriff auf Buzz per Webbrowser, können Nutzer des Widgets festlegen, ob sie anderen Anwendern ihren aktuellen Standort beim Versenden einer Kurznachricht mitteilen wollen. Um Zeit zu sparen, werden die Einträge nach Angaben von Google im Hintergrund hochgeladen.

In der vergangenen Woche hatte Twitter sein Angebot um eine Funktion zur Lokalisierung von Tweets erweitert. Statt mit Längen- und Breitengraden lassen sich Einträge des Mikroblogging-Diensts ab sofort mit Orten in der Umgebung verknüpfen. Das neue Feature lässt sich sowohl über die Twitter-Website als auch mit Applikationen wie Birdfeed, Foursquare oder Gowalla nutzen.

Das Google-Buzz-Widget für Android-Geräte ist kostenlos im Android Market erhältlich (Bild: Google).
Das Google-Buzz-Widget für Android-Geräte ist kostenlos im Android Market erhältlich (Bild: Google).

Themenseiten: Android, Google, Handy, Mobil, Mobile, Networking, Software, Soziale Netze

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google stellt Buzz-Widget für Android-Smartphones bereit

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *