iSuppli: Acer nimmt Dell 2009 weitere Marktanteile ab

Die Verkaufszahlen des taiwanischen Unternehmens klettern um 21 Prozent auf 38,5 Millionen. Dell setzt im gleichen Zeitraum 9,9 Prozent weniger PCs ab. Der Marktanteil des US-Unternehmens liegt nur noch 0,2 Punkte über dem von Acer.

Acer hat 2009 fast so viele Computer verkauft wie Dell. Das taiwanische Unternehmen erreichte einer Studie von iSuppli zufolge im vergangenen Jahr einen Marktanteil von 12,7 Prozent, 0,2 Punkte weniger als Dell. Während Acers Verkaufszahlen um 21 Prozent auf 38,5 Millionen Stück kletterten, setzte Dell 9,9 Prozent weniger PCs ab.

Damit habe Acer das größte Wachstum unter den führenden fünf Anbietern erzielt, so die Marktforscher. „80 Prozent der von Acer 2009 verkauften Computer waren Notebooks“, sagte Matthew Wilkins, iSupplis leitender Analyst für Compute Platforms Research. Das Unternehmen habe vor allem vom schnell wachsenden Markt für mobile Computer profitiert.

Im Desktop-Segment habe Acer ebenfalls ein besseres Ergebnis erzielt als die Konkurrenz. Während die Verkaufszahlen der Branche in diesem Bereich um 15 Prozent zurückgingen, konnte Acer 2009 genauso viele Desktops absetzen wie im Jahr davor.

Marktführer war laut iSuppli Hewlett-Packard mit 59,6 Millionen verkauften PCs (plus 7,4 Prozent) und einem Marktanteil von 19,7 Prozent (plus 1,3 Punkte). Lenovo landet in iSupplis Statistik auf dem vierten Platz mit einem Anteil von 8,2 Prozent (plus 0,9 Punkte), vor Toshiba mit einem Anteil von 5,1 Prozent (plus 0,6 Punkte).

Im deutschen PC-Markt ist Acer nach Angaben von Gartner Marktführer. Im vierten Quartal verkaufte das Unternehmen hierzulande 23,1 Prozent aller Computer. Der bisherige Spitzenreiter Hewlett-Packard verlor zwischen Oktober und Dezember 2009 7,5 Prozent und kommt nur noch auf einen Anteil von 21,3 Prozent.

Acer hat 2009 den Abstand zu Dell, dem zweitgrößten PC-Hersteller der Welt, deutlich verkürzt (Bild: iSuppli).
Acer hat 2009 den Abstand zu Dell, dem zweitgrößten PC-Hersteller der Welt, deutlich verkürzt (Bild: iSuppli).

Themenseiten: Acer, Business, Dell, Desktop, Hewlett-Packard, Lenovo, Marktforschung, Netbooks, Notebook, Toshiba

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu iSuppli: Acer nimmt Dell 2009 weitere Marktanteile ab

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *