Automatische Untertitel auf Youtube ab sofort allgemein verfügbar

Die Funktion richtet sich an Hörgeschädigte und nicht englischsprachige Nutzer. Sie basiert auf der für Google Voice Search eingesetzten Spracherkennung. Anwender können Untertitel mit Googles Übersetzungsdienst in eine andere Sprache übertragen.

Google hat Youtubes automatische Untertitel-Funktion für die Allgemeinheit freigegeben. Das im November vorgestellte Feature stand bisher nur ausgewählten Partnerkanälen von Universitäten sowie Google, National Geographic und Youtube selbst zur Verfügung.

Die Untertitelung soll Videos mehr Nutzern zugänglich machen. Auf einer Pressekonferenz erklärte Youtube, die Funktion sei nicht nur für Hörgeschädigte von Vorteil, sondern auch für Menschen, die Englisch als Fremdsprache lernen.

Das Feature nutzt dieselbe Spracherkennung, die Google für seine sprachgesteuerte Suche einsetzt. Nach Angaben eines Unternehmenssprechers ergeben sich bei Videos allerdings neue Herausforderungen. Dazu zählten die Qualität einer Aufnahme, Hintergrundgeräusche und Akzente.

Die Spracherkennung ist auf englische Inhalte begrenzt. Untertitel können allerdings über Googles Übersetzungsdienst in eine von 50 unterstützten Sprachen übertragen werden. Zudem ist es möglich, Untertitel mit Google zu durchsuchen, um bestimmte Inhalte in Videos zu finden.

Youtube nimmt ab sofort Anmeldungen von Anbietern für eine maschinelle Transkription ihrer Videos entgegen. Auch Nutzer können eine Untertitelung anfordern. Alle Anfragen landen laut Google in einer Warteschlange und werden in einem Zeitraum zwischen einer Stunde und einem Tag verarbeitet.

Youtube erstellt mittels Spracherkennung automatisch Untertitel für Videos (Screenshot: Josh Lowensohn/CNET).
Youtube erstellt mittels Spracherkennung automatisch Untertitel für Videos (Screenshot: Josh Lowensohn/CNET).

Themenseiten: Google, Internet, YouTube

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Automatische Untertitel auf Youtube ab sofort allgemein verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *