Apple will angeblich auch Videos in der Cloud speichern

Laut Gerüchten bekommen iTunes-Anwender eine virtuelle Festplatte in der Apple-Cloud. Die Videos gelangen per Streaming auf verschiedene Apple-Geräte. Das bevorzugte Gerät ist das iPad.

Apple plant offensichtlich einen Cloud-Dienst, über den iTunes-Anwender ihre Videos im Web speichern können. Wie CNET aus gut informierten Kreisen erfahren hat, verhandeln Apple-Vertreter bereits mit den großen Filmstudios über ein solches Angebot. Apple wollte die Aussagen nicht kommentieren.

Apple soll den Studios gesagt haben, dass iTunes-Anwender ihre Videoinhalte künftig über verschiedene Geräte mit Webzugang per Streaming abrufen werden. Apple denkt dabei natürlich an seinen Tablet-Rechner iPad, der Gerüchten zufolge am 26. März in den Handel kommt. Der geplante Cloud-Dienst für Filme würde parallel zum Streaming von Fernsehsendungen und zum Musikangebot laufen.

Vor einem Monat hatte Apple schon mit den vier großen Plattenfirmen über einen cloudbasierten Musikdienst diskutiert. Die Vision des Unternehmens sei es, eine Art digitales CD-Regal in der Cloud bereitszustellen, in dem iTunes-Anwender ihre Medien ablegen können, so eine Quelle. „Im Grunde wollen sie die Festplatte abschaffen.“

Apple sieht sich beim Videostreaming harter Konkurrenz gegenüber: Google hat Youtube und liebäugelt zusätzlich mit dem Kauf einiger junger Unternehmen mit Cloud-Technik. Wie es in gut informierten Kreisen heißt, führt das Unternehmen Übernahmeverhandlungen mit Catch Media, das einen Service anbietet, über den Kunden ihre Musik frei im Internet bewegen können. Catch Media mit Sitz in Los Angeles kümmert sich um die Genehmigungen und Lizenzen.

Bei einem Bieterwettstreit um den Musikdienst Lala konnte sich Apple im Dezember gegen Google durchsetzen. Das Start-up bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, eine Kopie ihrer digitalen Musiksammlung zu erstellen und sie über das Internet abzurufen.

Themenseiten: Apple, Cloud-Computing, Internet, Mobile, Tablet, iPad, iTunes

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple will angeblich auch Videos in der Cloud speichern

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *