Paypal arbeitet an App Store für Entwickler

Der Online-Shop richtet sich an freie Programmierer. Sie sollen Anwendungen für Geschäfts- und Privatkunden des Bezahldiensts erstellen und verkaufen. Das Angebot startet im Lauf des Jahres.

Paypal will noch in diesem Jahr einen Online-Shop ins Leben rufen, in dem Entwickler Applikationen für Geschäfts- und Privatkunden des Bezahldiensts anbieten können. Das meldet Infoworld unter Berufung auf den Paypal-Manager Osama Bedier. Damit setzt die Ebay-Tochter ihre Strategie fort, sich externen Programmierern zu öffnen.

„Entwickler haben die Möglichkeit, Anwendungen für Händler und Endkunden anzubieten, an denen Paypal kein Interesse hat oder für die nicht genügend Ressourcen zur Verfügung stehen, um sie selbst zu entwickeln“, sagte der Manager. Ein Beispiel seien Programme zur Kostenabrechnung für Verkäufer.

Vor allem Applikationen für Smartphones sieht Bedier als Chance, um den Bezahldienst auch außerhalb des herkömmlichen Online-Handels zu platzieren. „Mit Smartphones sehen wir eine Zukunft, in der Paypal auch für Bezahlvorgänge in Supermärkten, Reinigungen und Tankstellen oder zum Zahlen von Parkscheinen verwendet wird.“

Aktuell führt Paypal nach eigenen Angaben einen geschlossenen Betatest seiner Mobile Payments Library durch, einem Software Development Kit (SDK), mit dem Entwickler den Dienst in iPhone-Anwendungen integrieren können. Im Lauf des Jahres will das Unternehmen das SDK auch für andere Smartphone-Plattformen bereitstellen.

Erst in der vergangenen Woche hatte die Ebay-Tochter eine strategische Partnerschaft mit Facebook angekündigt. Das soziale Netzwerk wird seinen Kunden und Mitgliedern künftig Paypal als Bezahlmöglichkeit beim Kauf von Anzeigen und von Facebooks virtueller Währung „Credits“ anbieten.

Themenseiten: Business, Ebay, Paypal, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Paypal arbeitet an App Store für Entwickler

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *