Sicherheitsupdate für WordPress 2.9 erschienen

Version 2.9.2 beseitigt einen Fehler, durch den gelöschte Beiträge anderer Autoren einsehbar sind. Die Schwachstelle kann aber nicht ohne Anmeldung ausgenutzt werden.

Wordpress-Logo

Die WordPress-Entwickler haben Version 2.9.2 ihrer Blogging-Software veröffentlicht. Das Update beseitigt ein Sicherheitsleck, das sich jedoch nicht ohne Anmeldung ausnutzen lässt.

Die von Thomas Mackenzie entdeckte Schwachstelle ermöglicht es eingeloggten Nutzern, gelöschte Beiträge anderer Autoren einzusehen. Wer einen offenen Blog mit mehreren Autoren betreibt, in dessen virtuellem Papierkorb eventuell sensible Informationen lagern, sollte die Aktualisierung daher schnellstmöglich installieren.

WordPress 2.9.2 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.

Download:

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sicherheitsupdate für WordPress 2.9 erschienen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *