ARD und ZDF senden ab sofort in HD

Mit den 21. Olympischen Winterspielen in Vancouver startet der HDTV-Regelbetrieb. "Das Erste HD" und "ZDF HD" sind frei empfangbar. Arte sendet sein Programm bereits seit Juli 2008 in hoher Auflösung.

Das Erste HD

Mit der heutigen Eröffnung der 21. Olympischen Winterspiele in Vancouver nehmen ARD und ZDF den HDTV-Regelbetrieb auf. Mit „Das Erste HD„, „ZDF HD“ und „Arte HD“ sind drei öffentlich-rechtliche Kanäle frei empfangbar.

„Seit der Erfindung des Farbfernsehens ist dies die größte technische Innovation“, sagt der ARD-Vorsitzende Peter Boudgoust. „Und da auch solche technischen Weiterentwicklungen von der Rundfunkgebühr mitbezahlt sind, sendet die ARD ihr HD-Angebot selbstverständlich für alle unverschlüsselt und ohne zusätzliche Gebühren.“

Die öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten strahlen das HDTV-Signal in 720p/50 aus. Das Vollbild-Format soll gegenüber Full-HD mit 1080i/25 (Halbbilder) eine bessere Bildqualität bieten. Die European Broadcasting Union (EBU) hat das Vollbild-Format den Sendeanstalten empfohlen. Daran halten sich nicht nur ARD, ZDF und Arte, sondern auch ORF und SRG.

Für den Empfang des hochauflösenden Fernsehens ist ein HD-fähiger Digitalreceiver oder Fernseher mit eingebautem DVB-C-Tuner Voraussetzung. Außer über Satellit (Astra 19,2 Grad Ost) ist das HDTV-Programm auch in den Kabelnetzen von Kabel Deutschland, Kabel BW und Unitymedia zu sehen.
Ob die kleineren Kabelgesellschaften ebenfalls die HDTV-Programme in ihr Netz einspeisen, lässt sich beim jeweiligen Betreiber erfragen.

Themenseiten: HDTV, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu ARD und ZDF senden ab sofort in HD

Kommentar hinzufügen
  • Am 13. Februar 2010 um 10:32 von Roland Schneider

    Frequenzen
    Hallo.

    es fehlen die Frequenzen. Ohne die nützt mir das HDTV garnichts.
    Der Artikel ist gut geschrieben und auch nützlich. Aber wie gesagt siehe oben.
    Ich habe Satelitenempfang und muß mein Receiver einstellen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Roland Schneider

  • Am 18. Februar 2010 um 15:25 von Schwaba

    HD Kanäle überr IP TV
    Bei Alice IP TV sind die Kanäe ebenfalls verfügbar und werden bei dem Update der Alicebox auf die Kanäle 501, 502, und 503 eingestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *