Bericht: Dell entwickelt 5-Zoll-Smartphone im Tablet-Format

Der Bildschirm löst mit 800 mal 480 Pixeln auf. Als Betriebssystem kommt Android 1.6 zum Einsatz. Angetrieben wird das als Mini 5 bezeichnete Gerät von einem 1-GHz-Prozessor. Der Preis soll rund 780 Euro betragen.

Wie die chinesische Website PC Online berichtet, entwickelt Dell unter den Bezeichnungen „Streak“ beziehungsweise „Mini 5“ ein Smartphone im Tablet-Format. Das Gerät soll über einen 5 Zoll großen Touchscreen verfügen, der 800 mal 480 Pixel auflöst. Als Betriebssystem kommt Googles Android in Version 1.6 zum Einsatz.

Dem Bericht zufolge wird das Mini-Tablet mit der offiziellen Modellnummer M01M von einer 1 GHz schnellen CPU angetrieben. Dabei handelt es sich möglicherweise um einen Snapdragon-Prozessor von Qualcomm. Eine Verbindung zum Internet stellt das Mini 5 per WLAN oder UMTS her.

Zur weiteren Ausstattung gehören Bluetooth und eine 5-Megapixel-Kamera mit zwei LED-Blitzlichtern auf der Rückseite. Eine weitere Kamera für Videotelefonate befindet sich auf der Vorderseite. Zur Stromversorgung dient ein Lithium-Polymer-Akku mit einer Kapazität von 1530 mAh.

Die Fertigung des Mini 5 erfolgt in China. Laut PC Online kommt das Gerät im Lauf des Jahres zu einem Preis von 7500 Yuan (780 Euro) in den Handel.

Dell entwickelt unter der Bezeichung Mini 5 ein Android-Smartphone mit 5-Zoll-Touchscreen (Bild: PC Online).
Dell entwickelt unter der Bezeichung Mini 5 ein Android-Smartphone mit 5-Zoll-Touchscreen (Bild: PC Online).

Themenseiten: Android, Dell, Handy, Hardware, Mobile, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bericht: Dell entwickelt 5-Zoll-Smartphone im Tablet-Format

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *