Xerox übernimmt Irish Business Systems

Der Kaufpreis beträgt rund 31 Millionen Dollar in bar. Die Akquisition eröffnet Xerox Zugang zu mehr als 11.000 neuen Unternehmenskunden in der Republik Irland und Nordirland. IBS wird weiterhin unter eigenem Namen von Cork aus operieren.

Xerox hat mit Irish Business Systems (IBS) den größten unabhängigen Anbieter von Managed Print Services (MPS), Digital-Imaging- und Drucklösungen in Irland übernommen. Der Kaufpreis beträgt rund 31 Millionen Dollar in bar.

IBS unterhält in Irland acht Niederlassungen und betreut nach eigenen Angaben über 11.000 Geschäftskunden. Der Firmenhauptsitz des 1972 gegründeten Unternehmens befindet sich in Cork. Ab sofort wird es den Vertrieb aller Xerox-Produkte (Drucker, Kopierer, Multifunktionsgeräte) und Verbrauchsmaterialien übernehmen.

„Mit der Akquisition verstärkt Xerox seine Präsenz in allen Teilen Irlands“, sagte Douraid Zaghouani, Senior Vice President der European Channels Group von Xerox Europe. „Die Erweiterung unserer Vertriebskanäle ist weiterhin Fokus unserer Strategie. IBS ist die zweite Übernahme in Europa in den vergangenen zwei Jahren und die achte weltweit.“

IBS wird als hundertprozentige Tochter von Xerox weiterhin unter eigenem Namen von Cork aus operieren. Firmengründer Jerry Carey soll das Unternehmen weiterhin führen und mit den anderen Xerox-Distributionskanälen in der Region zusammenarbeiten. Er berichtet direkt an Zaghouani.

Derzeit beschäftigt Xerox mehr als 700 Mitarbeiter in der Republik Irland und Nordirland. Zu den Aufgabenbereichen gehören Fertigung, technischer Support, Rechnungs- und Finanzwesen sowie Vertrieb und Marketing.

Themenseiten: Business, Xerox, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Xerox übernimmt Irish Business Systems

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *