Facebook baut energieeffizientes Rechenzentrum

Ziel ist es, Ausfällen der Seite vorzubeugen und das Geschäft langfristig auszubauen. Zudem ist der Betrieb eines eigenen Rechenzentrums günstiger, als Serverkapazitäten anzumieten. Die Abwärme der Server soll zum Heizen verwendet werden.

Facebook hat den ersten Spatenstich für den Bau eines eigenen Rechenzentrums gemacht. Das Gebäude wird in Prineville im US-Bundesstaat Oregon errichtet und soll energieeffiziente Technologien nutzen. Nach Angaben des Sozialen Netzwerks wird beispielsweise die Abwärme der Server genutzt, um in den Wintermonaten die Büroräume zu heizen.

In einem Blogeintrag erklärt Facebooks Vice President of Technical Operations, Jonathan Heiliger, dass es für die Social Community mit ihren mittlerweile mehr als 350 Millionen Mitgliedern kostengünstiger sei, ein eigenes Rechenzentrum zu bauen, als die benötigte Serverkapazität von anderen Firmen anzumieten.

„In den Anfangszeiten von Facebook, als nur eine kleine Gruppe von Personen die Seite nutzte und noch keine Fotos oder Videos hochgeladen wurden, reichte ein Server für den Betrieb des gesamten Diensts aus“, so Heiliger. Aufgrund des rasanten Anstiegs der Nutzerzahlen musste das Unternehmen nach eigenen Angaben seine Serverkapazitäten stetig erweitern, um einen reibungslosen Betrieb zu garantieren.

Mit dem Bau eines eigenen Rechenzentrums sieht sich die Social Community für die Zukunft gut gerüstet. Es soll dabei helfen, Ausfällen oder Überlastungen der Seite vorzubeugen. „Dies ist nur ein Schritt auf dem Weg, unser Geschäft langfristig auszubauen, und unseren Nutzern sowie Entwicklern und Werbepartnern ausreichend Ressourcen bereitzustellen.“

Facebooks erstes eigenes Rechenzentrum entsteht in Prineville im US-Bundesstaat Oregon (Bild: Facebook).
Facebooks erstes eigenes Rechenzentrum entsteht in Prineville im US-Bundesstaat Oregon (Bild: Facebook).

Themenseiten: Business, Facebook, Green-IT, Networking, Soziale Netze

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Facebook baut energieeffizientes Rechenzentrum

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *