T-Mobile überarbeitet sein Prepaid-Angebot Xtra Card

Der Minutenpreis für nationale Gespräche sinkt von 19 auf 15 Cent. Netzintern berechnet T-Mobile pro Minute und SMS 5 Cent. Für Telefonate aus dem EU-Ausland werden 29 Cent pro Minute fällig. Hinzu kommt ein Verbindungsentgelt von 75 Cent.

Ab dem 2. Februar reduziert T-Mobile die Preise seines Prepaid-Tarifs Xtra Card. Nutzer des Standardtarifs ohne Handy zahlen für Inlandstelefonate ins Festnetz und andere Mobilfunknetze dann nur noch 15 statt 19 Cent pro Minute. Gleiches gilt für den Online-Prepaid-Tarif Xtra Click. Das neue Angebot steht allerdings ausschließlich Neukunden zur Verfügung.

Der Minutenpreis für netzinterne Gespräche sowie die Versandkosten für eine SMS innerhalb des T-Mobile-Netzes betragen weiterhin 5 Cent. Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt. Anschlussgebühren und Mindestvertragslaufzeit gibt es nicht.

Für Auslandsverbindungen ist künftig automatisch die Option Smart Traveller voreingestellt. Damit kosten abgehende Gespräche aus EU-Staaten plus Schweiz nach Deutschland sowie innerhalb des Aufenthaltslandes 29 Cent pro Minute. Für ankommende Anrufe fallen in der ersten Minute keine Gesprächskosten an. Allerdings berechnet T-Mobile für alle abgehenden und ankommenden Telefonate ein einmaliges Verbindungsentgelt von 75 Cent.

Der Tarif Xtra Card kann online bei T-Mobile gebucht werden. Alternativ wird es auch ein Selbstbedienungsangebot in Lebensmittel- und Drogeriemärkten zum Verkaufspreis von 9,95 Euro geben, das 5 Euro Startguthaben enthält. Die Freischaltung der SIM-Karte erfolgt über die kostenlose Kundenhotline.

HIGHLIGHT

ZDNet.de für mobile Geräte: m.zdnet.de

ZDNet.de steht nun auch in einer für mobile Geräte optimierten Version zur Verfügung. Unter m.zdnet.de finden Sie Nachrichten, Blogs und Testberichte.

Themenseiten: Handy, Mobil, Mobile, T-Mobile, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu T-Mobile überarbeitet sein Prepaid-Angebot Xtra Card

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *