Apple will Patent auf vernetzte Stromspar-Box

Einer von zwei Anträgen beschreibt ein Gerät für "Intelligente Energieverwaltung". Der andere befasst sich mit der nötigen Kommunikationsschnittstelle. Die Vernetzung soll über Powerline erfolgen.

Apple hat zwei Patente beantragt, die ein Gerät zur Verwaltung des Stromverbrauchs von Heimelektronik beschreiben. Verbraucher sollen damit den Energiebedarf von Computern oder iPods optimieren können. Einem Bericht von Patently Apple zufolge wurden die Anträge schon im Mai eingereicht, aber erst jetzt bekannt.

Die beschriebenen Technologien steuern die Energiezuteilung für elektronische Geräte. Alle Daten werden über die Stromverkabelung in einem Gebäude gesammelt. Dabei soll das Kommunikationsprotokoll der HomePlug Powerline Alliance zum Einsatz kommen. Die Anträge enthalten auch Zeichnungen von Anschlussdosen und Klemmkästen mit speziellen Datenports.

Eines der Patente trägt den Titel „Intelligente Energieverwaltung„. Das darin beschriebene System soll Stromspartipps geben. Als Beispiel nennt das Patent das Laden von elektronischen Geräten außerhalb der Spitzenzeiten oder die Aktivierung eines Energiesparmodus nach einer vorgegebenen Zeit.

Das zweite Patent betrifft eine Kommunikationsschnittstelle, die den Energiebedarf unterschiedlicher Geräte ermittelt. Mit Gleichstrom betriebene Geräte sollen nach der Vorstellung Apples künftig über das vorhandene Stromnetz und ohne zusätzliche Stromadapter mit Energie versorgt werden.

Mit seinen Bemühungen, den Stromverbrauch in Privathaushalten zu senken, ist Apple nicht allein. Vor knapp einem Jahr hatte Google ein Tool namens PowerMeter vorgestellt, das Nutzern ihren Stromverbrauch online anzeigt. Zudem will der Suchanbieter auch ins Stromgeschäft einsteigen.

Apple hat zwei Patente für die Verwaltung des Stromverbrauchs elektronischer Geräte beantragt (Bild: Patently Apple).
Apple hat zwei Patente für die Verwaltung des Stromverbrauchs elektronischer Geräte beantragt (Bild: Patently Apple).

Themenseiten: Apple, Green-IT, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple will Patent auf vernetzte Stromspar-Box

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *