Hyundai IT bringt 23-Zoll-Full-HD-Monitor für 159 Euro

Das Modell V236Wa erreicht eine Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter und einen dynamischen Kontrastwert von 20.000:1. Die Reaktionszeit beträgt 5 Millisekunden. Allerdings verfügt das Display nur über einen VGA-Eingang.

Hyundai IT hat seine Monitor-Serie V um ein günstiges Widescreen-Modell mit Full-HD-Auflösung erweitert. Der 23-Zöller V236Wa ist mit dreijähriger Abholgarantie für 159 Euro im Handel erhältlich.

Die TN-Panel der Neuvorstellung hat eine native 16:9-Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten. Das dynamische Kontrastverhältnis beträgt laut Hersteller 20.000:1, die Helligkeit 300 Candela pro Quadratmeter.

Die Reaktionszeit gibt Hyundai mit 5 Millisekunden an. Der horizontale Betrachtungswinkel liegt bei maximal 170 Grad, vertikal sind bis zu 160 Grad möglich.

Für die Audioausgabe wurden zwei 2-Watt-Stereolautsprecher in das schwarze Hochglanzgehäuse integriert. Trotz Full-HD-Auflösung verfügt der V236Wa nur über einen analogen VGA-Eingang, so dass er keine Unterstützung für den HD-Video-Kopierschutz HDCP liefert. Wer darauf nicht verzichten will, kann zum ansonsten baugleichen Serienmodell V236Wd mit DVI-Schnittstelle greifen, das 219 Euro kostet.

Der 159 Euro teure 23-Zoll-Monitor V236Wa kommt mit Full-HD-Auflösung und VGA-Schnittstelle (Bild: Hyundai IT).
Der 159 Euro teure 23-Zoll-Monitor V236Wa kommt mit Full-HD-Auflösung und VGA-Schnittstelle (Bild: Hyundai IT).

Themenseiten: Displays, Hardware, Hyundai

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Hyundai IT bringt 23-Zoll-Full-HD-Monitor für 159 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *