CES: Viewsonic stellt Multimedia-Player mit Touchscreen vor

Die Moviebook-Modelle VPD550T und VPD422T verfügen über einen 8 GByte großen Speicher. Sie sind mit einem USB- und einem HDMI-Port ausgestattet. Der Marktstart erfolgt im ersten respektive zweiten Quartal.

Viewsonic hat auf der gestern zu Ende gegangenen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas zwei Multimedia-Player mit Touchscreen angekündigt. Die Modelle Moviebook VPD550T und Moviebook VPD422T kommen voraussichtlich im ersten beziehungsweise zweiten Quartal 2010 zu Preisen ab 190 Dollar auf den Markt.

Das VPD550T ist mit einem 5 Zoll großen Bildschirm ausgestattet, der mit 800 mal 480 Bildpunkten auflöst. Es verfügt über 8 GByte Speicherplatz, einen USB- sowie einen HDMI-Anschluss. Über letzteren lassen sich Videos mit einer Auflösung von bis zu 1920 mal 1080 Pixeln an einen Monitor oder ein Fernsehgerät übertragen.

Zu den weiteren Funktionen des Multimedia-Players zählen ein Kalender und eine Uhr sowie die Möglichkeit, Sprachnachrichten aufzuzeichnen. Das Gerät unterstützt nach Herstellerangaben alle gängigen Audio- und Videoformate. Bilder können verschiedenen Fotoalben zugeordnet werden. Zudem lässt sich das Moviebook VPD550T als E-Book-Reader verwenden.

Das Moviebook VPD422T bietet ebenfalls 8 GByte Speicher, der mittels Micro-SD-Karten erweitert werden kann. Sein 4,3-Zoll-Display löst mit 800 mal 480 Bildpunkten auf. Zur weiteren Ausstattung zählen ein HDMI-Port und ein USB-Anschluss mit OTG-Unterstützung, wodurch der Player auch ohne Host-Computer mit anderen Geräten kommunizieren kann.

Das Moviebook VPD550T erscheint im ersten Quartal zum Preis von 200 Dollar (Bild: Viewsonic).
Das Moviebook VPD550T erscheint im ersten Quartal zum Preis von 200 Dollar (Bild: Viewsonic).

Themenseiten: Displays, HDTV, Hardware, Personal Tech, USB, Viewsonic

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CES: Viewsonic stellt Multimedia-Player mit Touchscreen vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *