Buffalo bringt kombinierte Speicherlösung und Dockingstation fürs iPhone

Mit "Dualie" lassen sich iPhone und iPod mit einem Rechner synchronisieren und laden. Daten können auf einer 500-GByte-Wechselfestplatte gesichert werden. Das Gerät soll im Februar für 219 Euro auf den Markt kommen.

Buffalos Dualie ist eine Kombination aus Speicherlösung und Dockingstation für das iPhone (Bild: Buffalo).
Buffalos Dualie ist eine Kombination aus Speicherlösung und Dockingstation für das iPhone (Bild: Buffalo).

Buffalo hat mit der „Dualie“ eine kombinierte Speicherlösung und Dockingstation für Apples iPhone und iPod vorgestellt. Das Gerät ermöglicht die Synchronisation und das Laden des Handys oder Mediaplayers. Zudem lassen sich Daten auf einer herausnehmbaren, 500 GByte großen Festplatte speichern.

Der für Mac vorformatierte Massenspeicher kann via USB-2.0- oder FireWire-400/800-Anschluss mit PC oder Mac verbunden werden. Er unterstützt die Backup-Lösung Apple Time Machine, mit der sich Daten automatisch sichern lassen.

Die Dockingstation selbst bietet einen USB-Hub mit zwei weiteren Ports. Sie besteht aus gebürstetem Aluminium mit mattschwarz-silberner Oberfläche.

Buffalo liefert die Dualie mit zweijähriger Garantie und Adaptern für das iPhone 3G und 3GS, den iPod Touch der zweiten Generation, den iPod Classic sowie den iPod Nano der fünften Generation aus. Der Marktstart ist für Februar 2010 geplant. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 219 Euro.

Themenseiten: Buffalo, Hardware, Mobile, Storage, iPhone, iPod

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Buffalo bringt kombinierte Speicherlösung und Dockingstation fürs iPhone

Kommentar hinzufügen
  • Am 10. Januar 2010 um 15:33 von Diddmaster

    Die News-Seite war eben kurz ganz rot!
    Cool! Und ich habe keinen Screenshot gemacht, ist schon wieder alles normal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *