Videodienst Dailymotion veröffentlicht App für iPhone und iPod Touch

Die Anwendung enthält eine Suchfunktion und bietet direkten Zugriff auf 14 Themenkanäle. Eine kostenlose Variante finanziert sich über Werbeeinblendungen. Alternativ bietet Dailymotion für 5,99 Dollar eine Premiumversion an.

Der Videodienst Dailymotion hat eine Anwendung für iPhone und iPod Touch veröffentlicht. Sie liegt in zwei Varianten vor: als kostenlose Software, die sich durch Werbung finanziert, und als werbefreie Premium-Version zum Preis von 5,99 Dollar.

Die Anwendung enthält eine Suchfunktion für Videos und bietet direkten Zugriff auf 14 Themenkanäle. Registrierte Nutzer des Videodiensts können zudem Filme mit ihrem Konto verknüpfen und in eine Favoritenliste aufnehmen. Die Software erlaubt es Besitzern eines iPhone 3G S, Videos aufzuzeichnen und direkt auf Dailymotion zu veröffentlichen.

Nach Herstellerangaben spielt die Anwendung elf Millionen auf Dailymotion angebotene Videos ab. Filme, die nicht wiedergegeben werden können, lassen sich markieren und später über das Internet auf einem Computer betrachten. Die Bedienung der Anwendung wird in einem Video demonstriert.

Dailymotion war einer der ersten Videodienste, der den Safari-Browser des iPhone unterstützte. Anfang des Jahres hatte das Unternehmen zudem damit begonnen, all seine Videos zu überarbeiten, um eine Wiedergabe per HTML5-Video-Tag zu ermöglichen. Die aktuelle Version des Apple-Browsers kann den Webstandard verwenden, um Filme ohne ein Plug-in wie Adobes Flash Player abzuspielen.

Themenseiten: Mobil, Mobile, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Videodienst Dailymotion veröffentlicht App für iPhone und iPod Touch

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *