Ex-Microsoft-CFO wird Vize-Vorstandsvorsitzender von General Motors

Chris Liddell übernimmt ab Anfang Januar den Bereich Finanzen bei GM. Er arbeitet noch bis Ende Dezember seinen Nachfolger bei Microsoft ein. Danach soll er bei der Restrukturierung des angeschlagenen Autobauers helfen.

Chris Liddell, bis November noch Chief Financial Officer von Microsoft, wechselt Anfang kommenden Jahres zu General Motors. Dort erhält er die Position eines stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden und die Verantwortung für die Finanzen des US-Autobauers.

Im Mai 2005 hatte Liddell die Leitung von Microsofts Finanzabteilung übernommen. Seitdem war er für verschiedene Bereiche zuständig, darunter Akquisitionen, die Strategie des Unternehmens, Finanzbuchhaltung, interne Revision sowie Kontakt zu Finanzbehörden und Investoren. Microsoft hat unter Liddell nach eigenen Angaben in seinem letzten Fiskaljahr 3 Milliarden Dollar eingespart und 14 Milliarden Dollar in Form von Dividenden und Aktienrückkäufen an Investoren gezahlt.

Liddell hatte seinen Rückzug aus Redmond schon Ende November mit der Begründung angekündigt, er suche eine berufliche Herausforderung außerhalb seines bisherigen Aufgabengebiets als CFO. Bis zum 31. Dezember arbeitet er noch seinen Nachfolger Peter Klein ein.

Nach Angaben von GM ist Liddell direkt CEO Ed Whitacre unterstellt. „Chris leitet die Geschäftsbereiche Finanzen und Buchhaltung weltweit“, sagte Whitacre. Zudem setze er auf Liddells Kenntnisse in Unternehmensstrategien und Erfahrungen als Mitglied der Geschäftsführung eines Großkonzerns, um ihn bei der Restrukturierung von GM zu unterstützen.

Themenseiten: Business, IT-Jobs, Microsoft

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ex-Microsoft-CFO wird Vize-Vorstandsvorsitzender von General Motors

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *