Digital Sky Technologies erhöht Beteiligung an Facebook

Die Investitionssumme beläuft sich insgesamt auf rund 400 Millionen Dollar. DST erhöht seinen Anteil an dem sozialen Netzwerk auf mehr als fünf Prozent. Das Unternehmen will weitere Facebook-Aktien erwerben.

Der russische Internetkonzern Digital Sky Technologies (DST) hat seine Beteiligung an Facebook erhöht. Wie die russische Wirtschaftszeitung Kommersant meldet, hält das Unternehmen nun mehr als fünf Prozent der Anteile an dem sozialen Netzwerk.

Im Mai hatte sich Digital Sky Technologies mit 200 Millionen Dollar an Facebook beteiligt. Die Investitionssumme soll sich mittlerweile auf insgesamt 400 Millionen Dollar belaufen. Darüber hinaus plant das Unternehmen dem Bericht zufolge, seinen Anteil an der Social Community weiter auszubauen.

DST betreibt in seinem Heimatland Russland den E-Mail-Dienst Mail.ru und hält Beteiligungen an den Portalen Forticom und vKontakte. Aktuell verhandelt das Unternehmen mit AOL über eine Übernahme des Instant-Messaging-Diensts ICQ. Die Transaktion soll einen Wert von 200 bis 250 Millionen Dollar haben.

In einem offenen Brief hatte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg zu Beginn des Monats bekannt gegeben, dass das soziale Netzwerk die Marke von 350 Millionen Mitgliedern überschritten hat. Anfang dieser Woche kündigte das Unternehmen einen Kurz-URL-Dienst namens „fb.me“ an.

Themenseiten: Business, Facebook, Networking, Soziale Netze, digital sky technologies

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Digital Sky Technologies erhöht Beteiligung an Facebook

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *