Twitter startet deutsche Version

Damit steht der Mikrobloggingdienst nun in sechs Sprachen zur Verfügung. Er verspricht sich von den Übersetzungen verstärktes Wachstum außerhalb der USA. Freiwillige haben bei der Lokalisierung geholfen.

Twitter ist ab sofort auch in einer deutschen Sprachversion verfügbar. Bislang gab es den Mikrobloggingdienst nur auf Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch und Spanisch.

Deutsch sei die letzte Sprache, die Twitter im Jahr 2009 einführe, heißt es in einem Eintrag im offiziellen Twitter-Blog. Dank der Hilfe vieler freiwilliger Übersetzer habe man in weniger als zwei Monaten fünf neue Sprachversionen implementieren können.

Die deutsche Version lässt sich im Aufklappmenü „Sprache“ auswählen. Anschließend erscheint die komplette Web-Oberfläche auf Deutsch. Unter dem „Twitter auf Deutsch“-Profil @Twitter_De können sich deutschsprachige Nutzer über Neuigkeiten informieren.

Dass Mehrsprachigkeit für weiteres Wachstum hilfreich ist, hat in der Vergangenheit unter anderem Facebook gezeigt. Die Übersetzung der Social-Networking-Site in derzeit 65 Sprachen sorgte für eine deutlich stärkere Verbreitung außerhalb der USA.

Twitter ist ab sofort auch auf Deutsch verfügbar (Screenshot: ZDNet).
Twitter ist ab sofort auch auf Deutsch verfügbar (Screenshot: ZDNet).

Themenseiten: Internet, Networking, Soziale Netze, Twitter

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Twitter startet deutsche Version

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *