US-Studie: Zahl der Senioren im Internet steigt um 55 Prozent

In den USA nutzen 17,5 Millionen Menschen ab 65 Jahren das Internet. Sie verbringen durchschnittlich 58 Stunden pro Monat online. 8,2 Prozent aller Besucher von Blogs und sozialen Netzwerken sind Senioren.

Einer aktuellen Untersuchung von Nielsen zufolge ist die Zahl der US-Internetnutzer über 65 Jahren seit November 2004 um 55 Prozent von 11,3 Millionen auf 17,5 Millionen gestiegen. Damit stellen sie knapp zehn Prozent der Internetnutzer in den USA. Laut der Studie nehmen ältere Frauen das Internet eher an als Männer.

Die Marktforscher haben auch herausgefunden, dass Senioren immer mehr Zeit im Netz verbringen. Die Dauer der monatlichen Internetnutzung nahm in den vergangenen fünf Jahren um sechs Stunden zu und liegt im November 2009 bei 58 Stunden pro Monat. 88,6 Prozent der über 65-Jährigen nutzen das Internet für E-Mail, 68,6 Prozent für die Planung von Reiserouten, und 60,1 Prozent rufen Wetterberichte ab.

Mit 10,3 Millionen eindeutigen Besuchern ist Google die beliebteste Website der Senioren. Auf dem zweiten Platz liegt die Website des Windows Media Player, gefolgt von Facebook, Youtube und Amazon. Den größten Zuwachs ermittelte Nielsen für Facebook, das vor einem Jahr noch auf Platz 45 lag.

Diese Entwicklung zeige eine deutliche Zunahme der Nutzung von Social Networks und Blogs unter Senioren, so Nielsen. Das Wachstum in diesem Bereich betrage 53 Prozent. Inzwischen seien 8,2 Prozent aller Besucher von Blogs oder sozialen Netzwerken 65 Jahre oder älter.

Themenseiten: Amazon, Facebook, Google, Internet, Studie

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu US-Studie: Zahl der Senioren im Internet steigt um 55 Prozent

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *