HTC-Roadmap für das erste Halbjahr 2010 aufgetaucht

Der taiwanische Handyhersteller will zwischen Januar und Juni mindestens acht neue Smartphones veröffentlichen. Drei Modelle kommen mit Windows Mobile 6.5, die anderen fünf mit Android. Zu den Neuerscheinungen gehören zwei Business-Geräte.

Im Forum des Online-Diensts XDA-Developers ist eine Roadmap des taiwanischen Handyherstellers HTC für das erste Halbjahr 2010 aufgetaucht. Das Unternehmen will zwischen Januar und Juni mindestens acht neue Mobiltelefone auf den Markt bringen. Auf drei Geräten kommt Windows Mobile 6.5 zum Einsatz, die restlichen fünf nutzen Googles Android.

Wie Boy Genius Report meldet, hatte HTC die Geräte im Oktober während einer Analystenkonferenz in Wien präsentiert. Offiziell wurden die Smartphones noch nicht angekündigt. Die neuen Modelle sind in die vier Kategorien Design und Lifestyle, Performance, Social und Productivity eingeteilt.

Der ersten Rubrik gehören die Modelle HTC Legend und HTC Salsa an. Das Legend ist dem Bericht zufolge mit einer 600 MHz schnellen Qualcomm-CPU, GPS, Bluetooth 2.1 mit EDR und einer Digitalkamera mit fünf Megapixeln ausgestattet. Das HTC Salsa verfügt über einen Prozessor mit 528 MHz, UKW-Radio, GPS und Bluetoth sowie eine QWERTY-Tastatur. Die beiden Android-Handys erscheinen im März beziehungsweise Juni 2010.

Zum Bereich Performance zählt das im April nächsten Jahres erscheinende HTC Bravo. Es kommt mit einem 1 GHz schnellen Qualcomm-Prozessor (QSD 8250) sowie 512 MByte Speicher und 256 MByte RAM. Zur weiteren Ausstattung zählen ein 3,7 Zoll großer Touchscreen, eine 5-Megapixel-Kamera, GPS, WLAN (802.11b/g), ein Kompass und ein UKW-Radio.

Auf die Nutzung von sozialen Netzwerken wie Facebook oder MySpace sind die beiden Modelle HTC Buzz und HTC Tide ausgelegt. Beide Geräte laufen mit Android und verfügen über GPS, Bluetooth sowie WLAN. Fotos ihrer 3,2-Megapixel-Kameras lassen sich direkt bei Facebook oder Flickr hochladen.

Die Smartphones HTC Photon, HTC Tera und HTC Trophy richten sich an Business-Anwender. Sie verfügen über eine 600 MHz schnelle Qualcomm-CPU und nutzen als Betriebssystem Windows Mobile 6.5. Der Marktstart von Photon und Tera ist für April 2010 vorgesehen, das Trophy erscheint im Mai. Zu den Preisen ist noch nichts bekannt.

Das Android-Handy HTC Bravo ist angeblich mit einer 1 GHz schnellen CPU ausgestattet (Bild: XDA-Developers).
Das Android-Handy HTC Bravo ist angeblich mit einer 1 GHz schnellen CPU ausgestattet (Bild: XDA-Developers).

Themenseiten: Android, HTC, Handy, Mobil, Mobile, Windows Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HTC-Roadmap für das erste Halbjahr 2010 aufgetaucht

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *