Apple löscht iPhone-Anwendung des Stern vorübergehend aus dem App Store

Der Computerhersteller nennt eine Erotik-Galerie als Grund. Gruner-und-Jahr-Pressesprecher Kurt Otto bezeichnet diesen Schritt als praxisfern. Mittlerweile ist die Anwendung wieder verfügbar.

Apple hat die iPhone-Applikation des Nachrichtenportals Stern.de in dieser Woche ohne Ankündigung aus seinem App Store entfernt. Als Grund dafür nannte der Computerhersteller eine enthaltene Erotik-Galerie. Mittlerweile steht die Anwendung wieder zum Download bereit. Stern hat seine Bilderreihe zensiert und zeigt kein Vorschaubild mehr an.

Vor ihrer Löschung aus dem App Store wurde die Software des Nachrichtenmagazins bereits rund 380.000-mal heruntergeladen. Kurt Otto, Pressesprecher des Verlags Gruner und Jahr, bezeichnete Apples Reaktion auf die Bilderstrecke gegenüber dem Spiegel als „sehr praxisfern“.

Apple war schon des Öfteren für seine App-Store-Politik kritisiert worden. Ende Juli hatte das Unternehmen einige Anwendungen aus seinem Online-Shop entfernt, die auf Googles Telefonie-Dienst Voice basieren. Google Voice selbst lehnte Apple mit der Begründung ab, dass die Software Funktionen kopiere, die das iPhone schon werksseitig beherrsche.

Zu Beginn dieser Woche verteidigte Apples Marketingchef Phil Schiller die Zertifizierung von Anwendungen für den App Store. Eine strikte Einhaltung der Regeln sei im Interesse der Kunden. „Wir haben in erster Linie einen Shop aufgebaut, dem die Leute vertrauen können.“

Stern hat seine Erotik-Galerie zensiert und zeigt nun kein Vorschaubild mehr an (Screenshot: ZDNet.de).
Stern hat seine Erotik-Galerie zensiert und zeigt nun kein Vorschaubild mehr an (Screenshot: ZDNet.de).

Themenseiten: Apple, Mobil, Mobile, Software, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple löscht iPhone-Anwendung des Stern vorübergehend aus dem App Store

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *