iPod Touch mit Kamera kommt angeblich im Frühjahr 2010

Der MP3-Player erhält möglicherweise die gleiche Kamera wie der aktuelle iPod Nano. Ursprünglich sollte sie schon in den iPod Touch der dritten Generation integriert werden. Apple hat angeblich aus technischen Gründen darauf verzichtet.

Apple wird angeblich im Frühjahr 2010 seinen MP3-Player iPod Touch aktualisieren und mit einer Kamerafunktion ausstatten. Es soll sich um die gleiche Kamera handeln, die Apple in der im September vorgestellten fünften Generation des iPod Nano verbaut. Das meldet The Examiner unter Berufung auf Insiderquellen.

Dem Bericht zufolge wollte Apple die dritte Generation des iPod Touch schon zur Markteinführung mit einer Kamera ausstatten. Aufgrund technischer Probleme sei jedoch auf das Kameramodul verzichtet worden.

Gerüchte um einen iPod Touch mit Kamera sind nicht neu. So waren im Vorfeld der Einführung der dritten Generation Bilder von Schutzhüllen mit einer Kameraöffnung aufgetaucht. Zudem hatte iFixit bei einer Analyse der Hardware festgestellt, dass das Layout der Platine des iPod Touch ausreichend Platz für eine Kamera bietet.

Normalerweise aktualisiert Apple seine iPods, wie zuletzt im September, im Jahresrhythmus. Aber schon 2008 hatte das Unternehmen im Februar ein Upgrade außer der Reihe veröffentlicht und die maximale Speicherkapazität des MP3-Players verdoppelt.

Themenseiten: Apple, Hardware, iPod

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu iPod Touch mit Kamera kommt angeblich im Frühjahr 2010

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *