Palm veröffentlicht WebOS 1.3.1

Das Update verbessert Funktionen wie Bluetooth, Kalender, Kontakte, Messenger und E-Mail. Zudem schließt es mehrere Sicherheitslücken. Die Mediensynchronisation funktioniert nicht mit iTunes 9.0.2.

Palm hat die deutsche Version seines Smartphone-Betriebssystems WebOS 1.3.1 freigegeben. Das Update für das Palm Pre ermöglicht Nutzerberichten zufolge weiterhin den Medienabgleich mit iTunes, allerdings nicht mit der aktuellen Version 9.0.2, sondern nur bis Version 9.0.1.

Neue Anwendungen liefert WebOS 1.3.1 nicht. Dafür enthält es zahlreiche Verbesserungen für Funktionen wie Bluetooth, Kalender, Kontakte, Messaging und E-Mail. Außerdem schließt es einige nicht spezifizierte Sicherheitslücken.

Nach Installation des Updates lassen sich Kontakte und Kalendereinträge von Yahoo-Konten mit der Kontaktanwendung Synergy synchronisieren. Wie bei Facebook können jetzt auch Kontakte eines auf dem Telefon eingerichteten LinkedIn-Accounts heruntergeladen werden. Das Erstellen oder Bearbeiten von LinkedIn-Kontakten ist allerdings nicht möglich.

Der überarbeitete Browser unterstützt Dateidownload von einer Website. Ein Klick auf ein Youtube-Video im Browser öffnet automatisch die Youtube-Anwendung, die Breitbildvideos nun nicht mehr abschneidet. Die Datensicherung berücksichtigt ab sofort auch Lesezeichen und Cookies, aber keine Passwörter für Online-Konten.

Sowohl im Browser als auch im E-Mail-Client lassen sich jetzt Textabsätze markieren, kopieren und einfügen. Zudem können Anwender E-Mail-Ordner nun durchsuchen. Eine Liste aller Änderungen findet sich auf der Palm-Website.

Das Update ist 134 MByte groß und sollte daher bevorzugt über WLAN heruntergeladen werden. Der Download startet automatisch, lässt sich über den Punkt „Updates“ im Hauptmenü aber auch manuell ausführen.

Themenseiten: Betriebssystem, Handy, Mobil, Mobile, Palm

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Palm veröffentlicht WebOS 1.3.1

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *