Opera Mobile 10 Beta für Windows Mobile erschienen

Der Browser unterstützt jetzt Tabs und Speed Dial. Die Optik wurde an Opera Mini 5 Beta angeglichen. Das Kompressionsverfahren Opera Turbo kommt erneut zum Einsatz, die Synchronisierung Opera Link fehlt bisher noch.

Opera Mobile 10 Beta für Windows Mobile bietet beim Start nun auch eine Schnellwahl (Bild: Opera).
Opera Mobile 10 Beta für Windows Mobile bietet beim Start nun auch eine Schnellwahl (Bild: Opera).

Opera hat rund zwei Wochen nach der Symbian-Variante eine Beta von Opera Mobile 10 für Windows-Mobile-Handys freigegeben. Der neue Mobilbrowser beinhaltet die meisten von der Desktop-Version bekannten Funktionen.

Dazu zählt etwa das „Tabbed Browsing“, also parallel geöffnete Webseiten, die in mehreren Reitern dargestellt werden. Wenn der Browser gestartet wird, erscheint eine konfigurierbare Schnellwahl-Ansicht mit Thumbnails. Neben der Navigation per Handytastatur werden auch Touchscreens unterstützt.

Zahlreiche andere Features des Vorgängers Opera Mobile 9.7 Beta wurden beibehalten. So gibt es weiterhin die Kompressions-Engine Opera Turbo, ein Clipboard für Text, einen Download- und einen Passwortmanager. Bilder lassen sich für die Offline-Ansicht auf dem Mobiltelefon speichern.

Das überarbeitete Design entspricht dem von Opera Mini 5 Beta. „Wir gleichen unsere Produkte aneinander an, damit Anwender immer dieselbe Nutzererfahrung haben, egal welche Plattform oder welchen Opera-Browser sie verwenden“, sagt Opera-CEO Jon von Tetzchner.

Einige Funktionen will Opera erst bei Verlassen der Betaphase in den Browser integrieren. Dazu gehört beispielsweise der Lesezeichen-Synchronisierungsdienst Opera Link.

Opera Mobile 10 Beta steht ab sofort unter m.opera.com/mobile/ oder unter www.opera.com/mobile/download/ zum kostenlosen Download bereit. Er ersetzt Opera Mobile 9.7 Beta.

Themenseiten: Browser, Handy, Mobil, Mobile, Opera, Software, Windows Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Opera Mobile 10 Beta für Windows Mobile erschienen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *