Microsoft: Dritte CTP von SQL Server 2008 R2 steht zum Download

Die Vorabversion enthält alle für die Final geplanten Neuerungen. Vor allem die Erstellung von Business-Intelligence-Lösungen soll einfacher sein. Zwei neue Varianten unterstützen bis zu 256 logische Prozessoren.

Microsoft bietet die dritte Community Technology Preview (CTP) des Microsoft SQL Server 2008 R2 ab sofort zum Download an. Die Vorabversion enthält alle für die Final geplanten Features.

Die R2-Version von SQL Server 2008 soll unter anderem die Erstellung von Business-Intelligence-Lösungen vereinfachen. Neu sind außerdem eine Multi-Server-Überwachung und Multi-Server-Management.

Mit SQL Server 2008 R2 Datacenter und SQL Server 2008 R2 Parallel Data Warehouse bringt Microsoft außerdem zwei neue Editionen der Datenbank für geschäftskritische Anwendungen, die bis zu 256 logische Prozessoren unterstützen. Letztere wird als Appliance nur in Verbindung mit Server-Hardware von Bull, Dell, HP, EMC oder IBM erhältlich sein. Die Verfügbarkeit der Final von SQL Server 2008 R2 ist für die erste Jahreshälfte 2010 angekündigt.

Themenseiten: Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft: Dritte CTP von SQL Server 2008 R2 steht zum Download

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *