Tests von Windows Mobile 7 starten Anfang 2010

Zu diesem Zeitpunkt geht eine Vorabversion an Hersteller. Der Launch des verspäteten Betriebssystems für Smartphones wird für das dritte Quartal 2010 erwartet. Windows Mobile 7 soll eine Multitouch-Funktion bringen.

ZDNet Taiwan hat in Erfahrung gebracht, dass Tests von Windows Mobile 7 Anfang 2010 beginnen sollen. Dann will Microsoft eine Version an Hardware-Hersteller ausliefern.

Der offizielle Launch ist angeblich im dritten Quartal 2010 geplant. Der Bericht in chinesischer Sprache beruft sich auf Informationen aus einer Fabrik in Taiwan. Microsoft hat ihn bislang nicht kommentiert.

Käme Windows Mobile 7 im kommenden Herbst auf den Markt, erschiene es ziemlich genau ein Jahr nach der Zwischenversion 6.5, die im Oktober fertig gestellt worden war. Sie wurde außerplanmäßig eingeschoben, da sich die Entwicklung an der Version 7 verzögert hatte. Im Mai hatte Digitimes noch berichtet, dass der Launch von Windows Mobile 7 für Ende 2010 zu erwarten sei.

Der als Google-Übersetzung etwas unklare chinesische Text erklärt auch eine wichtige Neuerung in Windows Mobile 7. Eine Steuerung des Betriebssystems mit Fingergesten – wie sie das HTC HD2 mit Version 6.5 bereits zeigt – soll im neuen Betriebssystem durchgängig implementiert sein.

Themenseiten: Microsoft, Mobil, Mobile, Software, Windows Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Tests von Windows Mobile 7 starten Anfang 2010

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *