Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im November

Sony Ericsson startet mit dem Xperia X2 mit Windows Mobile 6.5 ins Weihnachtsgeschäft, Samsung mit einem Armani-Handy. RIM bringt das Blackberry Bold 9700 und Nokia das E72. Insgesamt kommen neun Handys in den Handel.

Kurz nachdem Microsoft im Oktober die Verfügbarkeit von Windows Mobile 6.5 bekannt gab, stellten Toshiba und LG zwei Mobiltelefone mit dem neuen Betriebssystem vor. Im November folgen Samsung und Sony Ericsson. Samsung setzt auf Armani und bringt ein Smartphone, das Design und Business-Funktionen kombiniert. Neben der üblichen Office-Software ist auch ein Visitenkartenscanner installiert.

Das Xperia X2 von Sony Ericsson bringt eine Auswahl an sogenannten Panels mit. Darunter versteht der Hersteller Icons beziehungsweise Programmverweise für die Startseite, die zu Gruppen geordnet werden. Damit kann der Nutzer sein Smartphone so anpassen, dass häufig genutzte Programme sofort zur Hand sind. Zudem kommt das X2 mit einer überzeugenden Multimedia-Ausstattung, darunter eine 8-Megapixel-Kamera.

Nokia und Research In Motion (RIM) liefern mit dem E72 und dem Bold 9700 ebenfalls Geschäftshandys aus. Beide Geräte bieten eine vollständige QWERTZ-Tastatur, jedoch keinen Touchscreen. Sie verfügen über GPS, WLAN und HSPA und eignen sich zur Anbindung an einen Firmen-Mail-Server.

LG experimentiert mit einem Solar-Handy. Den Sonnenenergie einfangenden Ersatz für die rückseitige Abdeckung muss der Nutzer jedoch separat erwerben. Davon abgesehen bietet das LG GD510 Pop nur einfachste Ausstattung. ZDNet zeigt auf den folgenden Seiten diese und weitere Mobiltelefone, die ab November 2009 verkauft werden, mit Foto und technischen Details.

Themenseiten: Bluetooth, Displays, E-Mail, GPS, Handy, Mobil, Mobile, UMTS, WLAN

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im November

Kommentar hinzufügen
  • Am 5. November 2009 um 12:53 von Markus E

    Wo bleibt das N900?
    Sehr schade, dass das heiß erwartete N900 von Nokia nicht vorgestellt wird.
    Schließlich ist es das erste Handy, das mit Maemo 5 auf den Markt kommt. Die Markteinführung ist für Ende NOV vorgesehen.
    Kommt da noch was?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *